App der Woche: Tu-Fu Fury

| 8:49 Uhr | 0 Kommentare

Eine Woche voller Schnäppchen rund um den Black Friday neigt sich langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Doch bevor am morgigen Montag die Arbeitswoche wieder beginnt, möchten wir euch noch kurz auf die aktuelle Gratis-App-der-Woche aufmerksam machen. Woche für Woche stellt Apple eine kostenlose App in den Mittelpunkt und dieses Mal hat sich das App Store Team für „To-Fu Fury“ entschieden.

to-fu_fury

App der Woche: Tu-Fu Fury kostenlos laden

Derzeit könnt ihr Tu-Fu Fury kostenlos als Gratis-App-der-Woche aus dem App Store herunterladen. Wir lassen die Entwickler sprechen. In den Release-Notes heißt es unter anderem

To-Fu Fury ist ein rasantes, action-geladenes Jump’n’Run mit Puzzle-Elementen. Löse kniffelige Physikrätsel und trumphiere in wilden Nahkampfschlachten. Bleib an Holzoberflächen kleben, rutsche spiegelglatten Jadestein hinunter und lasse dich an Metall abprallen, um dein Ziel zu erreichen … aber nimm dich vor tödlichen Fallen und fiesen Hoshi-Banditen in Acht. Die Legende erzählt von einem kleinen, schwammigen Helden, dessen gelatineartigen Kräfte jedes Hindernis überwinden und jeden Gegner vernichten können. Aber wer ist dieser legendäre Champion? Und warum sieht er aus wie ein kleiner Sojawürfel mit einem roten Stirnband? Freut euch auf To-Fu, den glibberigen Würfel-Krieger, dessen Kampffertigkeiten und blitzartige Geschwindigkeit ihn zu dem überraschenden Helden einer Mission machen, bei der die Welt vor dem bösen Hoshi-Clan gerettet werden muss. Auf dieser Reise muss er sich furchteinflößenden Gegnern und komplexen Herausforderungen stellen, riesenhaften Bossen den Kampf ansagen und durch tückische Hindernisbahnen navigieren.

Das eingebundene Video hinterlässt einen guten Eindruck, um was es sich dreht.

To-Fu Fury ist 312MB groß, verlangt nach iOS 8.0 und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.