Renovierung einer Grundschule: Tim Cook packt mit an

| 14:40 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Tag haben wir euch auf den sogenannten Martin Luther King Day aufmerksam gemacht. Apple hat auf der eigenen Webseite ein Portrait von Martin Luther King geschaltet, um den #MLKDay zu begehen und an den Bürgerrechtler zu erinnern. Dies war jedoch nicht die einzige Maßnahme am gestrigen Tag.

cook_school_mlkd

Tim Cook packt mit an

Apple CEO Tim Cook und hunderte Apple Angestellte haben am gestrigen Tag mit angepackt und ihren Teil dazu beigetragen, dass die Santee Elementary School in San Jose renoviert wird. Über seinen Twitter-Kanal veröffentlichte Cook zwei Fotos von der Aktion. Das ein Foto zeigt, wie Cook einen Akkuschrauber nutzt, um etwas zu reparieren und das zweite Foto zeigt eine Gruppe von Schülern, wie sie sich für Malerarbeiten vorbereiten.

Cook zeigte sich stolz, dass er gemeinsam mit hunderten Angestellten helfen konnte. Klasse Aktion von Apple. Bei der Santee Elementary School handelt es sich übrigens um eine „ConnectED“-Schule. Dabei handelt es sich wiederum um eine Bildungsinitiative der Obama-Regierung. Schulen sollen bis 2017 zu 99 Proznt mit schnellem Internet versorgt werden. Auch Apple engagiert sich für das Projekt und beteiligt sich mit 100 Millionen Dollar an dem Projekt. Apple steuert iPads, Macs und weitere Tools bei. Auch andere Unternehmen, wie z.B. Microsoft, AT&T und Sprint engagieren sich in diesem Bereich.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *