iOS 10.1 Beta 2 + Public Beta 2: Folgende Neuerungen sind an Bord

| 21:51 Uhr | 0 Kommentare

Seit gestern Abend können eingetragene Entwickler die iOS 10.1 Beta 2 und seit heute Abend Teilnehmer am Apple Beta Programm die iOS 10.1 Public Beta 2 auf ihr iPhone, iPad und iPod touch laden. Ohne wenn und aber stellt der neue Portrait-Modus für das iPhone 7 Plus die größte Neuerung dar, die iOS 10.1 mit sich bringen wird. Darüberhinaus hat der Hersteller an weiteren Ecken und Kanten gepfeilt.

autoplay_imessage_effekte

Folgende Neuerungen bringt die iOS 10.1 Beta 2

Neben dem Bokeh-Effekt, der mit iOS 10.1 Einzug erhält, nimmt Apple noch ein paar Änderungen rund um die Nachrichten App vor. Mit iOS 10 hat Apple seiner Nachrichten App bzw. iMessage zahlreiche Neuerungen spendiert. Nachdem die neue iMessage App nun von vielem Millionen Menschen genutzt wird, bessert Apple ein paar Kleinigkeiten nach.

Mit iOS 10 ist es so, dass iMessage-Effekte nicht abgespielt werden, wenn ihr in Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen die Option „Bewegung reduzieren“ aktiviert habt. Mit iOS 10.1 findet ihr dort einen weiteren Schalter vor, so dass ihr die Bewegung reduzieren könnt und gleichzeitig iMessage-Effekte abgespielt werden können. Mit iOS 10.1 können übrigens auch Effekte wiederholt werden. Unter einer Nachricht mit Effekt findet ihr einen kleinen „Wiederholen-Button“. Wenn ihr auf diesen klickt, wird der Effekt wiederholt.

Die nächste Anpassung betrifft den sogenannten App Drawer. iMessage besitzt unter iOS 10 einen eigenen App Store, so dass ihr Sticker etc. nachinstallieren könnt. Die Ansicht der installierten Apps wurde angepasst und ein kleiner horizontaler Scrollbalken wurde hinzugefügt, die bisherigen kleinen Punkte wurden entfernt.

Darüberhinaus hat Apple das Pairing mit den neuen AirPods verbessert. Wir gehen aktuell davon aus, dass Apple die finale Version von iOS 10.1 Ende Oktober zur Verfügung stellen wird und gleichzeitig den Verkauf der neuen AirPods starten wird.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.