Samsung Galaxy S8: Leak zeigt Design des iPhone 8 Rivalen

| 22:01 Uhr | 1 Kommentar

In diesem Jahr beschreitet Samsung einen etwas anderen Weg. Nachdem in den letzten Jahren der Mobile World Congress zur Vorstellung neuer Smartphones diente, hat sich der südkoreanische Hersteller dieses Mal dazu entschieden, das neue Smartphone-Flaggschiff separat zu präsentieren. Als Termin wurde der 29. März auserkoren.

Samsung Galaxy S8: Leak zeigt Design des iPhone 8 Rivalen

In den letzten Wochen sind bereits verschiedene Informationen rund um das Samsung Galaxy S8 bekannt geworden. Zuletzt zeigten sich zwei Videos, in denen das Gerät zu erkennen war.

Am heutigen Tag zeigt Evan Blass, der in der Vergangenheit bereits für etliche Leaks verantwortlich war, ein Foto des Samsung Galaxy S8. Dabei könnte es sich um offizielles Pressefoto handeln.

Nach dem Note 7 Debakel setzt Samsung nun voll und ganz auf das Galaxy S8. Das eingebundene Foto bestätigt verschiedene Gerüchte der letzten Wochen. Es scheint, als würde sich das Display nahezu über die komplette Front erstrecken. Nur ein recht dünner Rand ist im oberen und unteren Bereich erkennbar. Auch ein physikalischer Homebutton ist auf der Front nicht zu sehen.

Auf der rechten Seite des Gerätes scheint der Powerbutton untergebracht worden zu sein. Auf der linken Seite ist die Lautstärkeregelung zu erkennen und zudem ein weiterer Button, über den sich Bixby, Samsung neuer digitaler Sprachassistent aktivieren lässt. Aus dem Foto geht nicht hervor, ob es sich um das Galaxy S8 (5,8 Zoll) oder um das Galaxy S8+ (6,2 Zoll) handelt.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Gast

    Die abgeschnittenen Radien des Displays unten sehen leider überhaupt nicht schön aus.

    02. Mrz 2017 | 12:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.