Mac OS 10.6.2 ohne Intel-Atom Unterstützung ?

| 16:38 Uhr | 0 Kommentare

Appleinsider berichtet heute auf seiner Homepage, dass die neue Version von Snow Leopard in der Version 10.6.2 keine Unterstützung für Intels Atom Prozessor bietet. Dieser Schritt würde insbesondere Nutzern von Hackintosh Computern missfallen. Es wird vermutet, dass Apple mit diesem Schritt den sogenannten Hackintosh Computern einen Strich durch die Rechnung machen will. Diese basieren vorwiegend auf dem Intel Atom Prozessor. Zudem wird vermutet, dass Apple sich durch diesen Schritt eine bessere Ausgangslage für eine bevorstehende Veröffentlichung eines Tablet machen will. Dieses soll zahlreichen Gerüchten zufolge Anfang 2010 erscheinen.

Fraglich ist welchen Prozessor Apple für das itablet einsetzen wird. Den neuesten Vermutungen nach wird es ein ARM Prozessor sein, wie er auch im iphone zum Einsatz kommt.

Erst vor einiger Zeit sicherte sich Apple das entsprechende Wissen durch die Übernahme von P.A. Semi.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen