AdMob liefert frische Statistiken zu iPhone OS, Symbian OS, Windows Mobile OS, Android und Co.

| 11:59 Uhr | 1 Kommentar

admobIn regelmäßigen Abständen veröffentlicht der Anbieter für mobile Werbung AdMob seinen so genannten „Mobile Metrics Report“. Dieser nimmt die Smartphone Entwicklung und die daraus resultierenden Internetzugriffe genauer unter die Lupe. Nun hat AdMob seinen Report für den Monat Dezember 2009 vorgelegt. Und ein Fakt ist deutlich zu erkennen. das iPhone / iPhone OS ist nach wie vor klarer Spitzenreiter.

51 Prozent aller Zugriffe, die von AdMob registriert wurden, fielen auf das iPhone OS. Auf Platz 2 und 3 dieser Statistik folgen das Symbian OS (21 prozent) und Android (16 Prozent).

images/stories/bilder/sonstige/admob2.png

Today we released the December edition of our Mobile Metrics report, our monthly look at the data flowing through our network.  This month we look at several key metrics including manufacturer share, operating system share, top devices, and top smartphones for each region in our network.  At a glance, the data shows large regional differences in the devices that are accessing the mobile web.

Kategorie: News aus aller Welt

Tags: ,

1 Kommentare

  • Max Mustermann

    Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hat. AD Mob erscheint zu 95% nur auf iphone apps. Aufrufe auf einer spiegel.mobi

    22. Jan 2010 | 17:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen