Apple iPhone 4G mit Super AMOLED von Samsung ?

| 13:33 Uhr | 0 Kommentare

iphoneNachdem das iPad nun seit knapp zwei Wochen am Markt ist und das MacBook Pro (Apple Store Partnerlink) diese Woche aktualisiert wurde, benötigen die Medien ein neues Objekt der Begierde aus dem Hause Apple. Was ist da passender als das iPhone 4G, welches Gerüchte zufolge auch unter dem Namen iPhone HD vorgestellt werden könnte. In den letzten Tage ist es um die kommenden iPhone Generation wieder etwas „lauter“ geworden. Bzgl. des Veröffentlichungsdatum scheint man sich einig zu sein. Angeblich wird das Gerät am 22. Juni 2010 veröffentlicht. Aus diesem Grund soll Apple das Moscone Center in San Francisco für eine Veranstaltung reserviert haben.

Was uns auf der Hardwareseite erwarten dürfte, wissen derzeit wohl nur die wenigsten. Bereits Mitte Februar kam ein Bericht auf, wonach Apple das iPhone 4G mit einem Super AMOLED Display von Samsung ausstatten wird. Hinweise kamen damals aus Zuliefererkreisen (wir berichteten). Die heutigen Gerüchte zielen erneut auf das kommende Display ab. Die österreichische Webseite oled-display.net hat sich der Sache angenommen und teilt ihre Vermutungen mit.

Die Webseite berichtet, dass es nur ein Unternehmen weltweit gäbe, das im Stände wäre, grundsätzlich die entsprechende Anzahl an AMOLED Displays für Apple zu liefern. Samsung. Zwar habe LG viel Geld in die Entwicklung von OLED Displays gesteckt, aber soweit wie Samsung, seien sie noch lange nicht. Widmen wir uns also wieder Samsung. Apple möchte in der nächsten iPhone Generation OLED Displays einsetzen. Aufgrund ihrer hohen technischen Anforderungen an das Display scheidet das Standard AMOLED Display von Samsung aus. Farbwiedergabe und Stromverbrauch seien einfach zu schlecht.

Eine echte Alternative wäre allerdings das Super AMOLED von Samsung mit besserer Farbwiedergabe, weniger Reflektion und 20% weniger Energieverbrauch. Doch bei diesem Modell habe Samsung angeblich nicht die entsprechenden Produktionskapazitäten. Und so kommt das Magazin zu dem Schluss, Apple werde am 22. Juni das iPhone 4G ohne OLED Technologie vorstellen.

Fraglich ist allerdings, ob Apple tatsächlich auch das vierte iPhone ohne OLED ausliefern wird. Gerade die Tatsache, dass die Konkurrenz bereits entsprechende Produkte am Markt, dürfte Apple im Zugzwang sein, die OLED Technik ebenso im iPhone zu verbauen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen