Apple veröffentlicht iOS 3.2.2 für das iPad

| 19:38 Uhr | 0 Kommentare

updateApple hat am heutigen Abend zwei Updates veröffentlicht. Nachdem das Unternehmen aus Cupertino zunächst iOS 4.0.2 für das iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G und den iPod touch (2. und 3. Generation) freigegeben hat, liegt nun iOS 3.2.2 für das iPad auf den Apple Servern bereit. Genau wie beim iPhone / iPod touch Pendant schließt Apple mit dem jüngsten Update die in der vergangenen Woche aufgetauchte Sicherheitslücke im iOS. Vor neun Tagen veröffentlichte das iPhone Dev Team einen web-basierten Jailbreak und offenbarte damit eine Sicherheitslücke im mobilen Safari. Über manipulierte PDF Dateien konnte „fremder Code“ in das Gerät eingeschleust werden. Dies macht sich jailbreakme.com zu Nutze.

Das Update kann wie gewöhnt über iTunes geladen werden.

Kategorie: iPad

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen