Neues iPhone 4 Modell im Januar – weitere Gerüchte (Update)

| 8:51 Uhr | 6 Kommentare

Die Hinweise auf ein neues iPhone 4 bzw. CDMA basiertes iPhone 4 im Januar 2011 verdichten sich. So berichteten wir erst vor wenigen Tagen, über einen möglichen Wegfall der iPhone Exklusivität in den USA. In diesem Zusammenhang meldete sich der US Blogger John Gruber (Daring Fireball) zu Worte, griff die Diskussion über den Wegfall der Exklusivität auf und gab weitere Hinweise auf ein bevorstehendes CDMA iPhone 4 ab Januar 2011. So soll das Verizon iPhone 4 die gleichen Funktionen wie das AT&T Modell haben.

Der einzige Unterschied soll in der CDMA Technologie (anstatt GSM) liegen. Eine Ankündigung sieht Gruber ebenfalls für die CES Anfang des nächsten Jahres. In einem weiteren Blogeintrag hat sich Gruber Gedanken über den Zeitpunkt der Markteinführung und über die Gründe für ein CDMA iPhone 4 von Verizon gemacht. In der jüngsten Vergangenheit stellten sie die Vorhersagen von Gruber als glaubwürdig heraus. So kündigte er erst vor wenigen Wochen die bevorstehende Aktualisierung der iMac Familie und des Mac Pro an.

iphone4_cdma_rumor1

Auch das Technikportal dvice hat sich der Frage um das nächste iPhone 4 angenommen. Von der berühmten vertauenswürdigen Quelle, die bereits Kontakt mit Prototypen des Verizon iPhones gehabt haben will, hat dvice erfahren, dass das CDMA iPhone 4 ein verändertes Antennendesign mit sich bringen wird. Zudem heißt es, dass das Verizon iPhone ein etwa größeres Retina Display (3,7″) und einen schnelleren Prozessor mit sich bringen wird.

Die Gerüchte verdichten sich. Früher oder später wird Apple die iPhone Exklusivität in den verbliebenden Ländern (z.B. USA, Deutschland, Japan) aufheben. Nur so kann das Unternehmen sein Wachstum verstärken und Marktanteile deutlicher als bisher vergrößern.

Update 15:30 Uhr:
Verizon Wireless ist ein amerikanischer Mobilfunkanbieter, der auf das CDMA Verfahren setzt.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

6 Kommentare

  • Alex

    Da aufgrund derartiger Ankündigungen die Nachfrage nach dem IST-iPhone4 rapide nachlassen wird, dürfte die Telekom bis Ende des Jahres die Warteschlange abgearbeitet haben.
    Im Januar 2011 beginnt dann das Bestellen und Warten erneut! Viel Spaß dabei!

    14. Aug 2010 | 9:21 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    … und der Wert der jetzt verkauften iPhones dürfte durch das neue Modell erheblich sinken. So verbrennt man als Kunde Geld, danke Apple!

    14. Aug 2010 | 9:23 Uhr | Kommentieren
  • Andy

    Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt mir dann im 1Q 2011 ein neues iPhone zu holen, aber was genau ist ein Verizon iPhone?
    Und was ist CDMA? Etwa ein neuer schnellerer GSM Standart?

    Danke schonmal.

    14. Aug 2010 | 9:34 Uhr | Kommentieren
  • Abdurrahman

    wird der Verzion auch inDeutschland geben oder nur in der USA…?

    wie oben andy gefragt hat was ist der unterschied zwischen CDMA und GSM..?

    14. Aug 2010 | 10:31 Uhr | Kommentieren
  • Andy

    Was heisst das im Endeffekt? Funktioniert CDMA auch im GSM Netz bzw in Deutschland?

    14. Aug 2010 | 15:45 Uhr | Kommentieren
  • mkoehler

    CDMA ist ein Mobilfunkstandard, der mit GSM inkompatibel ist und in den USA weit verbreitet ist. Genutzt wird das Netz vom Anbieter Verizon, einem der grössten Mobilfunkanbieter in den USA. Dieses iPhone wird es nur in Gegenden geben, in denen CDMA angeboten wird. In Europa also nicht.

    Apple wird garantiert kein iPhone 4 CDMA anbieten, das gegenüber dem ATT Modell verbessert ist.

    14. Aug 2010 | 17:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen