Telekom iPhone 4 Lieferstatus, Bundestag goes iPhone, 137.000 iPhone 4 werden pro Tag hergestellt

| 10:42 Uhr | 7 Kommentare

Die Telekom hat ein weiteres Lieferstatus Update zum iPhone 4* online gestellt. Langsam aber sicher entspannt sich die Liefersituation beim iPhone der vierten Generation, zumindestens beim kleinen Modell. Ein iPhone 4 16GB schwarz welches bis zum 22.08. bestellt wurde, befindet sich laut Übersichtstabelle beim Kunden. Geräte, die zwischen dem 23.08. und 29.08. bestellt wurden, befinden sich in der Auslieferung. Beim 32GB iPhone 4 schwarz sieht es nicht ganz so positiv. Hier kann T-Mobile lediglich vermelden, dass Geräte, die bis zum 04.07. bestellt wurden, tatsächlich ausgeliefert wurden. iPhone 4 32GB schwarz, die später bestellt wurden, befinden sich gerade in der Auslieferung oder werden zu einem späteren Zeitpunkt versandt.

iphone4_liederstatus

In diesem Zusammenhang passt ein interessanter Bloomberg Bericht. Um die Lieferengpässe in den Griff zu bekommen und zukünftig neue Märkte mit einem iPhone 4 zu versorgen, dürfte Apple daran interessiert sein, soviele Geräte wie möglich produzieren zu lassen. Bekanntermaßen ist Foxconn Apples Partner in Sachen iPhone 4. Wie jetzt bekannt wurde, schafft es das Unternehmen pro Minute 90 iPhone 4 produzieren zu lassen, dies entspricht 137.000 iPhones pro Tag oder 50 Millionen Geräte pro Jahr. „The Longhua plant now produces 137,000 iPhones a day, or about 90 a minute.

Bundestag goes iPhone. Seit dem gestrigen Tag ist der Deutsche Bundestag* (kostenlos) im App Store vertreten. Direkt aus dem Parlament: Diese App liefert laufend aktualisierte Informationen über Themen, Abgeordnete und Ausschüsse des Deutschen Bundestages. Ein wenig politische Bildung tut doch jedem gut.

bundestag

7 Kommentare

  • Stefan

    Nur dass „90 pro Sekunde“ nicht gleich „90 a minute“ sind.

    10. Sep 2010 | 11:53 Uhr | Kommentieren
  • Karsten

    laut dieser Statistik müsste ich meines schon haben…

    10. Sep 2010 | 13:29 Uhr | Kommentieren
  • Adam

    Es sieht so aus, dass die Tabelle wieder aufgefrischt wurde, da sind die 32 GB Geräte, die bis zum 15.08 bestellt wurden, ab dem 13.09 in Auslieferung.

    10. Sep 2010 | 19:58 Uhr | Kommentieren
  • ungeduldiger Mensch

    Ich hab mein iPhone 4 32 GB am 1. Juli bestellt und es ist immernoch nicht bei mir.

    10. Sep 2010 | 20:23 Uhr | Kommentieren
  • Carsten

    Tja, und auch in Ingolstadt im T-Punkt ist mein IP 4 32 GB, bestellt am 19.06.2010 (!!!) nicht ausgeliefert. Diese Aussage der Telekom, die Geräte wären ausgeliefert, ist definitiv FALSCH. Und ich bin deswegen auch stinksauer… ehrlich gesagt… Lieferprobleme, hin oder her, aber öffentliche Falschaussagen… das ist nicht mehr fair!!!!

    11. Sep 2010 | 12:53 Uhr | Kommentieren
  • John

    Kann es kaum erwarten, wenn meins endlich ankommt. Aber ich habe die Hoffnung schon aufgegeben, dass es noch in diesem Jahr passiert.

    14. Sep 2010 | 19:39 Uhr | Kommentieren
  • andym

    Die Statistik ist nur zum Hinhalten der Presse, was ja scheinbar auch funktioniert. Ich kenne einige, die ihr iPhone nach dieser Statistik schon längst haben müssten. Außerdem: 3 Wochen lange der Status „In Auslieferung“?

    20. Sep 2010 | 19:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen