iOS 4.1: Telefonate trotz Passcode möglich, iPhone Sicherheitslücke (Update 2)

| 6:15 Uhr | 1 Kommentar

Ein Sicherheitsloch in der Firmware iOS 4.1 sorgt dafür, dass User trotz Passcode-Sperre beim iPhone 4 und Co. Telefonate führen können. Das eingebettete Video veranschaulicht, welchen Weg Berechtigte bzw. Unberechtigte mit einem iPhone beschreiten müssen, um trotz aktivierter Sperre normale Telefonate führen zu können.

Ist iOS 4.1 auf dem iPhone installiert und die „Code Sperre“ aktiviert, so könnt ihr wie folgt in die Telefon-App gelangen, ohne den Passcode zu kennen: Wählt die Notruf Option, drückt dreimal die „Raute“ Taste, drückt anschließend den grünen Hörer zum Abheben und drückt unmittelbar danach die Standby-Taste eures iPhones, schon seid ihr in der Telefon-App und könnt normale Telefonate führen.

Bereits in der Vergangenheit sind mehrfach Sicherheitsprobleme mit der Passcode Sperre beim iPhone aufgetaucht, diese neuerliche Lücke dürfte Apple erneut nicht schmecken. Es kann davon ausgegangen werden, dass diese in einem kommenden Firmware-Update beseitigt wird. Bis dahin gilt es genau zu überlegen, wem ihr euer iPhone trotz Passcode in die Hand gibt. Ein Diebstahl des Gerätes ermöglicht dem Täter ebenso auf das Telefon zuzugreifen und die eigenen Gebühren in die Höhe zu treiben.

Update 17:30:
Der Passcode-Trick funktioniert nicht nur mit dreimal # Taste. Augenscheinlich kann man jede beliebige Zeichenfolge eintippen und so in die Telefon-App gelangen. Anbei das entsprechende Video. (Danke Max)



Update 2 27.10.2010 / 14:30 Uhr:
Wie Apple gegenüber wired angab, ist man sich der Sicherheitslücke bewusst und wird diese mit iOS 4.2 schließen. Ein iOS 4.1.1 dürfte es somit nicht geben. Wir können nur hoffen, dass Apple das selbst gesteckte Ziel, iOS 4.2 im November zu veröffentlichen, einhält und in Kürze das nächste größere iPhone, iPod touch und iPad Firmware-Update freigibt.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Max

    Das geht egal welche Nummer man wählt

    26. Okt 2010 | 13:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen