iPhone 5 soll integrierte Remote-Funktion mit sich bringen

| 18:01 Uhr | 3 Kommentare

Als im August erstmals die integrierte NFC Funktionalität (near field communication) mit dem iPhone 5 in Verbindung gebracht wurde, deuteten die Gerüchte auf eine Möglichkeit hin, dass Kunden mit der nächsten iPhone Generation „mobil bezahlen“ können. Dieses RFID System (radio frequency identification) ermöglicht es, Gegenstände zu lokalisieren und mit Hilfe elektromagnetischer Wellen zu identifizieren.

Cult of Mac will nun von einer anonymen Quelle erfahren haben, dass das iPhone 5 eine unerwartete Applikation, welche die NFC Funktion unterstützt, mit sich bringt. In Asien wird diese Technologie längst für mobiles Bezahlen eingesetzt und Cult of Mac geht davon aus, dass sich die Technik auch hier in den nächsten drei bis fünf Jahren durchsetzt, besonders wenn Apple diese unterstützt. Neben der Funktion des mobilen Bezahlens soll Apple zudem Möglichkeiten erforschen, NFC für eine Computer-Remote-Funktion einzusetzen. Über das iPhone 5 sollen User ihre Mac Daten und Einstellungen auf andere kompatible Mac´s übertragen können. So könnte iPhone 5 User jedem Mac in Kürze so konfigurieren, als säßen sie vor ihrem eigenen. Sobald sich das iPhone 5 außerhalb der Mac-Reichweite befindet springt dieser in die Normalkonfiguration zurück. Adressbücher und andere wichtige Daten wären so schnell auf jedem x-beliebigen Mac verfügbar.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

3 Kommentare

  • Johannes

    “ in den nächsten drei bis fünf durchsetzt, „

    Jahren, oder Monaten?

    01. Nov 2010 | 21:23 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Ich denke Jahre

    02. Nov 2010 | 7:02 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    wenn diese funktion in asien schon genutzt wird, denke ich das es keine jahre mehr dauern wird!

    04. Nov 2010 | 15:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen