Apple Store: Black Friday mit Rabatten am kommenden Freitag

| 10:55 Uhr | 9 Kommentare

Apple wird am kommenden Freitag (26. November 2010), am sogenannten Black Friday, im Apple Online Store den Start des Weihnachtsgeschäftes einläuten* und mit zum Teil kräftigen Rabatten seine eigenen Produkte für einen Tag im Preis reduzieren. Der Black Friday fällt traditionell auf den Tag nach Thanksgiving und läutet bei vielen Amerikanern die Weihnachtssaison ein. Seit einigen Jahren ist dieses Event auch in Deutschland angekommen und so heißt es kommenden Freitag wieder bei vielen Unternehmen „Rabatte satt“.

apple_black_friday_2009
Werfen wir einen Blick zurück auf den Apple Black Friday 2009. Im vergangenen Jahr fand dieser am 27.11.2009 statt. Vor einem Jahr zogen sich die Preisnachlässe fast durch alle Bereiche. So wurden das MacBook Pro und der iMac um bis zu 91 Euro reduziert. Die Rabatte bei den iPod lagen zwischen 11 und 41 Euro. Die 41 Euro gab es natürlich beim iPod touch 64GB. Aber auch AppleTV, TimeCapsule, AirPort Extreme und Software wie iWork waren von der Aktion betroffen. Neben den Apple eigenen Produkten waren auch Zubehörartikel mit an Bord.

Was können wir für dieses Jahr erwarten? Wir gehen davon aus, dass der Apple Black Friday in diesem Jahr mit ähnlichen Aktionen auf sich warten lässt. Nahezu die gesamte Produktpalette wird wieder mit Ersparnissen erhältlich sein. Jetzt gilt es die eigenen Investitionen ein paar Tage zurück zu stellen und darauf zu hoffen, dass das ausgewählte Produkt am Freitag im Apple Online Store* rabattiert erscheint. Wir sind gespannt, ob auch z.B. das iPhone ohne Vertrag betroffen ist.

9 Kommentare

  • Sina

    Ich bin schon gespannt auf den Apple Black Friday. Kann nur hoffen, dass das neue MacBook Air billiger angeboten wird, stehe nämlich kurz vor dem Kauf.

    21. Nov 2010 | 14:34 Uhr | Kommentieren
  • MAikIan

    Bitte den Mac mini noch ein wenig günstiger 🙂
    Dann wird auf kaufen geklickt.

    21. Nov 2010 | 15:38 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Wenn es nach mir ginge, dürfte Apple den iPod touch 4G billiger anbieten

    21. Nov 2010 | 15:40 Uhr | Kommentieren
  • Lars

    Das iPhone ohne Vertrag wäre klasse, ich glaube aber nicht wirklich dran.

    22. Nov 2010 | 10:23 Uhr | Kommentieren
  • Till

    Ich hoffe, dass Apple das iPad am Freitag im Preis reduziert. Die Chancen stehen ganz gut, denke ich. Apple will seine Marktposition beim Tablet sicherlich etablieren. Zahlreiche andere Anbieter (Samsung etc.) drängen in den Markt. Ein paar Euro könnte Apple dem Kaufer am Freitag erlassen, dann muss ich mir noch noch überlegen, welches iPad ich mir kaufe. Bin mir noch unschlüssig, ob es ich ein iPad 3G oder ein iPad WiFi kaufen soll. Habe ja noch drei Tage Zeit zum überlegen.

    23. Nov 2010 | 22:10 Uhr | Kommentieren
  • Dirk

    @Till

    Ich bin ganz deiner Meinung. Auch wenn das iPad 2G in greifbarer Nähe ist, naja ein paar Monate werden es noch sein, überlege ich derzeit, ob ich mit ein iPad gönnen soll. Eine Frontkamera benötige ich nicht wirklich. Ich hoffe, Apple liefert am Freitag die passenden Argumente. Naja, Riesensprünge werden im Preis sicherlich nicht drin sein, aber ein paar Euros dürfen es gerne sein. Also: Apple lass den iPad Preis ein wenig purzeln.

    Gruß
    Dirk

    23. Nov 2010 | 22:13 Uhr | Kommentieren
  • Danni

    Mhhh, das Bild im Apple Store für den Black Friday verrät ja schon ein paar Produkte, die am kommenden Freitag betroffen sind. Fraglich ist nur, ob tatsächlich die gezeigten Produkte reuziert werden oder Zubehör für diese. Zu sehen sind unter anderem das iPad, ein Produkt der MacBook Reihe, der iMac und vieles mehr. Nur noch zwei Tage.

    24. Nov 2010 | 7:16 Uhr | Kommentieren
  • Silvi

    Ich hoffe nur, dass die Erwartungen an den Preissturz nicht zu hoch sind. Ich gehe davon aus, dass die Preissenkung vieler Apple Produkte sich auf dem Niveau von 2009 bewegen. Mir würde das reichen und die Kreditkarte für ein iPod touch liegt bereit.

    viele Grüße
    Silvi

    24. Nov 2010 | 12:05 Uhr | Kommentieren
  • Sepp

    Morgen ist es endlich soweit, meine Kreditkarte ist gezückt, jetzt muss Apple nur noch die richtigen Produkte im Preis senken. Mir wäre das iPad am Liebsten.

    25. Nov 2010 | 9:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen