Apple kurbelt iPad Produktion für Weihnachten an

| 14:01 Uhr | 0 Kommentare

ipad
Kurbelt Apple derzeit die iPad Produktion an? Das laufende Quartal, in das zweifelsfrei die Vorweihnachtszeit fällt, ist für viele Unternehmen das umsatzstärkste Quartal des Jahres. Besonders Apple kann für das letzten Quartal des Jahres regelmäßig neue Umsatz- und Gewinnrekorde vermelden. Wie immer stehen Produkte wie der iPod touch oder der Rest der iPod Familie bei vielen Leuten ganz oben auf dem Wunschzettel. In diesem Jahr dürfte auch erstmals das iPad einen der vorderen Plätze auf diesem einnehmen.

Nach und nach hatte Apple die iPad Produktion erhöht und die Länder in denen das Apple Tablet verkauft wird, erweitert. Glaubt man einem Bericht von Digitimes so hat Foxconn auch in seiner Industrieanlage in Chengdu (China) die iPad Produktion aufgenommen. Zwar kann diese Anlage nur ca. 10.000 iPads pro Tag liefern, zusammen mit der Produktion in Shenzhen (China) kommt Foxconn auf knapp 3 Millionen iPads pro Monat.

Das iPad im Apple Store*

Kategorie: iPad

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen