foxconn

Foxconn: Chip-Knappheit wird sich bis in die zweite Hälfte des Jahres 2022 hinziehen

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Der wichtigste iPhone-Zulieferer Foxconn geht davon aus, dass die anhaltende Chip-Knappheit noch bis in die zweite Hälfte des nächsten Jahres andauern wird. Damit dürften Apple und andere Tech-Unternehmen noch länger Schwierigkeiten haben, mit der Verbrauchernachfrage Schritt zu halten. Foxconn warnt vor weiteren Lieferengpässen Apple hat schon seit mehreren Quartalen mit dem

Das iPhone 13 war am „Singles Day“ besonders beliebt – Foxconn übertrifft Erwartungen

| 20:44 Uhr | 0 Kommentare

Die chinesischen Unternehmen JD.com und Alibaba haben rekordverdächtige Einnahmen aus dem „Singles Day“-Verkaufsevent des Landes gemeldet, vor allem das iPhone soll hierbei sehr gefragt gewesen sein. Die allgemein starke Nachfrage nach dem iPhone 13 macht sich auch bei Foxconn bemerkbar. So konnte Apples Auftragsfertiger die Erwartungen der Analysten für das dritte

Apple Zulieferer Foxconn will in die Produktion von Elektroautos einsteigen

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Seit vielen Jahren ranken sich mittlerweile Gerüchte darum, dass Apple an einem Elektroauto arbeite. Handfestes haben wir bis dato noch nicht gesehen. Fest steht, dass Apple ein solches Projekt nicht alleine stemmen kann. Der Hersteller aus Cupertino ist auf Partner angewiesen und einer dieser Partner könnte Foxconn sein. Einem aktuellen Bericht zufolge strebt Foxconn sein lang

Apple verwendet neue Methode zum Zusammenbau von iPhone-Kameras

| 15:07 Uhr | 0 Kommentare

Einem aktuellen Bericht zufolge, wird Apple die Art und Weise anpassen, wie das Unternehmen iPhone-Kameras zusammenbaut. Der Grund für die abgeänderte Vorgehensweise soll darin liegen, dass der iPhone-Hersteller Kosten sparen kann. Apple verwendet neue Methode zum Zusammenbau von iPhone-Kameras The Elec berichtet, dass Apples iPhone‌-Kameraobjektive bis zum letzten Jahr von se

iPhone 13: Fertiger suchen händeringend nach Mitarbeitern

| 20:45 Uhr | 1 Kommentar

Wir rechnen damit, dass Apple im kommenden Monat die neuen iPhone-Modelle ankündigen und kurze Zeit später in den Handel bringen wird. Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Unter anderem bereiten sich Apples Zulieferer und Fertiger auf die kommende iPhone-Familie vor. Um der Nachfrage zum Verkaufsstart gerecht zu werden, wird natürlich ausreichend Personal be

Apple Partner Foxconn kauft Fabrik für E-Auto Chips

| 7:00 Uhr | 0 Kommentare

Apple und Foxconn pflegen seit vielen Jahren eine intensive Partnerschaft. Foxconn ist nicht nur Apple-Zulieferer, sondern fertigt auch einen Großteil der Apple Produkte. Nun hat Apples wichtigster Partner eine neue Fabrik für E-Auto Chips gekauft. Nachtigall ick hör dir trapsen? Foxconn kauft Fabrik für E-Auto Chips Apple Partner Foxconn hat dem Kauf eines Halbleiterwerks in

Foxconn Q2-Umsatz steigt kräftig dank hoher Nachfrage nach Apple-Produkten und mehr

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Apples größter Auftragsfertiger Foxconn kann erneut ein gutes Quartal für sich verbuchen. Die Umsätze von Foxconn betrugen im zweiten Quartal 2021 rund 48 Milliarden US-Dollar, was ein Plus von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum darstellt. Zu verdanken sei dies der anhaltenden hohen Nachfrage nach dem iPhone und anderen Geräten. Foxconn steigert Umsatz Laut Bloomber

Apple-Zulieferer in Indien erhalten staatliche Vergünstigungen, um die Produktion anzukurbeln

| 18:30 Uhr | 0 Kommentare

Indien hat mehrere Unternehmen benannt, die von Rückvergütungen zwischen 1 und 4 Prozent beim Verkauf von lokal hergestellten Waren profitieren werden, wobei auch zwei Apple-Fertigungspartner bedacht werden. Sowohl Wistron als auch Foxconn stehen zusammen mit Dell und anderen auf einer Liste, die Teil eines 1-Milliarde-Dollar-Förderplans ist, damit Unternehmen Elektronik in Ind

Apple-Zulieferer Foxconn erhöht Boni für Mitarbeiter vor der iPhone 13 Produktion

| 18:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple-Zulieferer Foxconn, der als Hauptproduzent des iPhone fungiert, bereitet sich auf ein erhöhtes Auftragsvolumen vor. So berichtet die South China Morning Post, dass der Auftragsfertiger neuen Mitarbeitern in Zhengzhou, China, im Vorfeld des Produktionsbeginns des iPhone 13 erhöhte Bonuszahlungen anbietet. Foxconn sucht Saisonarbeiter Foxconn stellt seine Arbeiter saisonal

Foxconn will ab 2023 Elektrofahrzeuge in Nordamerika bauen, nennt Apple Car aber „noch ein Gerücht“

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Foxconn ist bereits ein wichtiger Auftragsfertiger für zahlreiche Apple-Produkte. Möglicherweise wird sich der Hersteller auch um das Apple Car kümmern. Passend zu dieser Aussicht bestätigte Foxconn heute, dass man ab 2023 Elektrofahrzeuge in Nordamerika bauen will und derzeit auf der Suche nach Standorten ist. Bezüglich einer möglichen Kooperation mit Apple will das Unternehme

»