Apple genehmigt iOS 4.3 taugliche Apps

| 19:59 Uhr | 0 Kommentare

Bereits vor der Veröffentlichung einer neuen Firmwareversionen, in diesem Fall iOS 4.3, bittet Apple seine Entwickler die Kompatibilität zu der neuen Softwareversion zu prüfen und entsprechende Apps einzureichen. Nur so können Apple und die Entwickler gewährleisten, dass mit der Freigabe der finalen Version von iOS 4.3 Applikation tatsächlich verfügbar und die neuen Funktionen, die das Firmwareupdate mit sich bringt, wirklich von Anfang an mit an Bord sind.

streatome
Wie es scheint, hat Apples Zulassungsabteilung für Apps zum App Store bereits damit begonnen, iOS 4.3 taugliche Apps durchzuwinken, um mit der Freigabe der neuen iOS Version direkt ein paar Apps mit neuen Funktionen anbieten zu können. Eine der größeren Neuerungen in iOS 4.3 wird AirPlay für Dritt-Anbieter Apps sein. Ein Beispiel dafür, dass diese iOS 4.3 tauglichen Apps bereits zugelassen werden, ist StreamToMe. Bei StreamToMe handelt es sich um eine populäre Streaming-App, die es Anwendern erlaubt Inhalte vom PC oder Mac über WiFi oder 3G auf iPhone, iPad und iPod touch zu streamen.

Die gestern veröffentlichte Version 3.5 beinhaltet unter anderem die iOS 4.3 Unterstützung. Vor knapp zwei Wochen hatte Apple die erste Enwicklerversion von iOS 4.3 freigegeben, in der vergangenen Woche folgte iOS 4.3 Beta 2. (Danke Oliver)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen