Gerüchte: iPad 2 Produktionsbeginn ab Februar, iPhone 5 ab Mai

| 9:25 Uhr | 1 Kommentar

Es ist kein Geheimnis, dass Apple ein iPad 2 und iPhone 5 vorstellen wird. Zumindest gehen wir von dieser Produktbezeichnung aus, was nicht heißt, dass Apple die Geräte nicht auch anders taufen könnte. Fraglich ist bei Apple allerdings nur immer „wann dies passieren wird“. Wie die China Commercial Times am gestrigen Montag berichtet hat, wird das Unternehmen aus Cupertino mit der Produktion des iPad 2 im Februar in kleinen Stückzahlen und mit der des iPhone 5 im Mai beginnen. Während des zweiten Quartals 2011 werde die Produktion des iPad 2 signifikant gesteigert. Der Kapazitätshöhepunkt soll im vierten Kalenderquartal zu Weihnachten erreicht werden. Gerüchte zur kommenden iPad Generation gibt es ja bereits wie Sand am Meer.

Foxconn werde auch weiterhin der größte iPad Hersteller bleiben und Pegatron werde ebenso, wenn auch mit kleineren Stückzahlen, involviert sein. Weiter heißt es in den Bericht von China Commercial Times (Google Übersetzung), dass die Produktion des iPhone 5 im Mai anlaufen werde. Sollte der Bericht stimmen, so würde Apple auch in diesem Jahr seiner Linie treu bleiben und die iOS Geräte jährlich aktualisieren. Das iPad 1 erschien Anfang April 2010 und der Sommer (Juni) scheint der typische iPhone Monat zu werden.

Erst gestern hatten wir von einem 3,9 Milliarden Dollar Deal seitens Apple berichtet, mit dem das Unternehmen sich Displays für die nächsten Generationen seiner iOS Geräte sichern will. Es kann also losgehen.

Kategorie: iPad

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Dave

    Ich will mein iPhone 5 schon früher haben 🙁

    25. Jan 2011 | 9:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.