Umfrage: iOS 5 – Welche Wünsche habt ihr an die kommende iOS Generation ?

| 12:00 Uhr | 38 Kommentare

Im kommenden Monat wird Apple einen ersten Ausblick auf iOS 5 geben und ein neues MobileMe vorstellen. Während zu MobileMe scheinbar zahlreiche Neuerungen in Form von sozialen Diensten durch die Gerüchteküche geistern, sind offensichtliche Neuerungen zu iOS 5 noch nicht wirklich ans Tageslicht gerückt. Klar, auch wir haben uns in den letzten Wochen mehrfach mit der Frage beschäftigt, welche neuen Funktionen Apple iOS 5 spendieren wird? Mit iPhone OS 4 (iOS 4) hat Apple mehr als 100 neue Funktionen auf Anwenderseite geschaffen, für Entwickler standen mehr als 1500 neue Programmierschnittstellen zur Verfügung.

Mit iOS 5 wird aktuell ein verbessertes Multi-Tasking, ein deutlich überarbeitetes Benachrichtigungssystem und die drahtlose Synchronisation zwischen iTunes und iPad, iPhone und iPod touch in Verbindung gebracht. Doch die wenigen Gerüchte können doch noch nicht alles sein, oder?

Was ist eure persönliche Wunschliste für iOS 5? Welche realistischen Neuerungen bzw. Funktionen sollte Apple der kommenden Firmware für iPhone und Co. spendieren? Was fehlt euch bei eurem iOS Gerät? Hinterlasst uns hier im Artikel einfach einen Kommentar. Wir werden versuchen, anhand der Kommentare eine Top-Liste mit den Wünschen zu erstellen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

38 Kommentare

  • Simi

    Ein deutlich verbessertes Benachrichtigungssystem auf jeden Fall. Bei dem jetzigen komme ich mir manchmal vor wie in der Steinzeit. Das kann Apple bestimmt viel besser, hoffe ich zumindest

    21. Mrz 2011 | 12:04 Uhr | Kommentieren
  • bruderjonas

    iPhone 3G Unterstützung 😉

    21. Mrz 2011 | 12:06 Uhr | Kommentieren
  • Pat

    Ich hoffe auf eine dem A5-Prozessor angepasste Geschwindigkeit. Eine erweiterte Gestensteuerung sollte auch drin sein. Verbessertes Email-Software wäre ebenfalls wünschenswert.

    21. Mrz 2011 | 12:21 Uhr | Kommentieren
  • Kev256

    Neue Finger-Gesten für iPhone und iPod touch

    21. Mrz 2011 | 12:23 Uhr | Kommentieren
  • helaron

    1.) Haette ich gerne einen konfigurierbaren Startscreen, so das sich die Kalenderuebersicht auch im gesperrten Zustand sehen kann.
    2.) Direkt ab-/anschaltbare Bluetooth und GPS
    3.) Bessere Lokalisierung der Sprachsteuerung

    Dann waere ich schon deutlich gluecklicher.

    21. Mrz 2011 | 12:27 Uhr | Kommentieren
  • Gianni

    eine Dual SIM wäre gut

    21. Mrz 2011 | 12:32 Uhr | Kommentieren
  • huso

    – verbessertes Benachritigungssystem
    – konfigurierbarer Lockscreen (Lockinfo-like)

    21. Mrz 2011 | 12:37 Uhr | Kommentieren
  • pecd

    Für mich darf es sein:

    – Mail: „als gelesen markieren“-Funktion
    – SMS: eigene SMS Töne, SMS Vorlagen
    – Drahtlose Sync mit iTunes
    – Personal Hotspot für alle (auch ältere) iOS Geräte
    – Exposé für Screens (siehe hier von der Konkurrenz: intomobile.com/2010/02/11/htc-hero-showing-off-multi-touch-expose-feature-on-video/)
    – Air Print für alle Drucker, die an einer Airport-Station angeschlossen sind

    21. Mrz 2011 | 12:43 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Wetter app.
    Das Icon soll sich synchronisieren, wie auch beim kaledar.
    Außerdem ein überarbeitetes Benachrichtigungssystem

    21. Mrz 2011 | 12:50 Uhr | Kommentieren
  • Niclas

    meine Wünsche:
    – FaceTime über 3G/LTE
    – besserer Lockscreen (Benachrichtigungen als Liste, Temperatur/Wetter, …)
    – AirPrint für alle Drucker
    – besseres Google Maps (Navifunktion)
    – App Store zeig Liste aller erworbenen Apps (wie der Mac App Store)
    – Weckerfunktion mit einstellbaren iTunes-Weckton
    – Seiten bei Mobile Safari werden wie Top Sites bei Safari (Mac) oder iPad angezeigt

    das wäre schon was 😛

    21. Mrz 2011 | 13:11 Uhr | Kommentieren
  • thomerl

    1. Die Möglichkeit die Anrufe der Anrufliste einzeln zu löschen.

    2. Bluetooth sollte mindestens in der ersten Ebene der Einstellungen an-/abschaltbar sein. Noch besser wäre ein „Knopf“ wie ein App-Symbol.

    3. Die Möglichkeit während eines Gespräches den Kalender nutzen zu können um Termine zu sehen bzw. eintragen zu können.

    21. Mrz 2011 | 13:12 Uhr | Kommentieren
  • Meisti

    Hotspot geht für 3gs.

    21. Mrz 2011 | 13:15 Uhr | Kommentieren
  • Nalse

    Leute hier wird nach Wünschen zum neuen iOS5 gefragt und ihr kommt mit „dual SIM“ oder so nem Quatsch.
    Zudem: die meisten eurer Wünsche lassen sich durch einen Jaibreak ganz fix realisieren 🙂

    21. Mrz 2011 | 13:15 Uhr | Kommentieren
  • Dingensda

    Also ich würde auch gerne mal die radioimplementierung sehen, weil fast jedes Apple iOS-Device hat mittlerweile einen FM-Chip!

    Mehr wünsch ich mir nicht ;D

    21. Mrz 2011 | 13:18 Uhr | Kommentieren
  • Elv

    Ja!

    21. Mrz 2011 | 13:20 Uhr | Kommentieren
  • iPod ist genial

    Ich wünsche mir auf alle Fälle ein besseres Benachrichtigungssystem und das man endlich mal Podcasts auf dam iOS Gerät abonnieren kann.

    21. Mrz 2011 | 13:32 Uhr | Kommentieren
  • Felix

    Ich wünsche mir:
    -das man einzelne Apps mit einem Passwort sperren kann
    -das man in lockscreen benachrichtigungen termine… haben kann
    -Fingergesten für Hometaste und Standby(soll man einstellen können)
    -das iMovie schon vorinstalliert ist.
    -Weckertöne aus der Musik

    21. Mrz 2011 | 13:50 Uhr | Kommentieren
  • Steff

    Das geht doch jetzt schon, einfach während des Gespräch Homebutton drücken und Kalender aufrufen.

    21. Mrz 2011 | 13:56 Uhr | Kommentieren
  • durch_den_wind

    Für iOS5 wünsche ich mir einfach bessere Personalisierungsmöglichkeiten, wie z.B. die Möglichkeit, Hintergrundbilder automatisch wechseln zu lassen oder Widgets auf dem Homescreen unterzubringen; und zwar an einer Stelle auf dem Display, die ich mir aussuche. Eine Funktion für das Einrichten mehrerer Profile wäre auch nicht zu verachten. Und damit meine ich nicht unterschiedliche Soundprofile, wie Lautlos oder normal, sondern verschiedene Szenen mit unteschiedlichen Widgets und Hintergründen (z.B. für Arbeit und privat).

    21. Mrz 2011 | 14:07 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Ich würde mir so etwas wünschen, wie es bei Cydia schon lange Praxis ist: Verschiedene Anwenderprofile. So könnte der, der sein iPhone hauptsächlich geschäftlich benutzt, bestimmte Apps, die vorinstalliert sind einfach ausblenden oder das iPhone würde ein paar Optionen, die man als Geschäftsmann häufig benötigt als Shortcut anbieten. Ganz allgemein sollte iOS bestimmten Standards (Bluetooth DatenVersand, Klingeltöne in beliebiger Länge, etc.) angeglichen werden

    21. Mrz 2011 | 14:10 Uhr | Kommentieren
  • thomerl

    [quote name=“Steff“][quote name=“thomerl“]
    3. Die Möglichkeit während eines Gespräches den Kalender nutzen zu können um Termine zu sehen bzw. eintragen zu können.[/quote]

    Das geht doch jetzt schon, einfach während des Gespräch Homebutton drücken und Kalender aufrufen.[/quote]

    Nur warum muss ich den Home-Knopf drücken und kann den Kalender nicht direkt anwählen?

    21. Mrz 2011 | 14:12 Uhr | Kommentieren
  • thomerl

    Ich will mein Telefon aber nicht jailbreaken, solange da noch Garantie drauf ist. Ausserdem sollten solche Sachen halt auch ohne Eingriff in das Gerät möglich sein.

    21. Mrz 2011 | 14:15 Uhr | Kommentieren
  • durch_den_wind

    …die meisten eurer Wünsche lassen sich durch einen Jaibreak ganz fix realisieren :)[/quote]

    Für mich ist der Jailbreak keine Option. Wäre schon gut wenn das Betriebssystem sich dahingehend verbessert, dass man nicht unbedingt genötigt ist cydia zu installieren

    21. Mrz 2011 | 14:17 Uhr | Kommentieren
  • joni13elite

    Mit iOS kam die Funktion Multitasking dazu, wo ich mich sehr drüber gefreut habe 😀
    allerdings hat diese Funktion in laufe der Zeit auch angefangen zu nerven, da man immer sehr viel Zeit aufwenden musste alle Programme einzeln zu schließen! (auch wenn man kaum einen Leistungsnachlass gespührt hat)
    -> also vieleicht könnte man eine funktion einbauen, womit man alles auf einmal löschen kann! 😉

    21. Mrz 2011 | 14:19 Uhr | Kommentieren
  • pecd

    Danke. Dann kann das aus meiner Liste gestrichen werden.
    …und ich sollte mir endlich mal 4.3 laden 😉

    21. Mrz 2011 | 14:21 Uhr | Kommentieren
  • thomher

    Kalendar – Wetter – Email im Lockscreen
    Ändern der SMS Töne wäre schön muss aber nicht…
    Verbessertes Aus und Anschalten WLAN & Bluetooth.. wie sbsetting halt…
    Bessere Unterstützung vom Google Kalendar.. z.b Unterkalendar oder Feiertage usw..

    21. Mrz 2011 | 14:22 Uhr | Kommentieren
  • Felix

    1. bessere Benachrichtigungen
    2. Vorinstallierte App für Chats (Universal-Chatprogramm)
    3. bessere sprachsteuerung
    4. Drahtlose sync
    5. AirPrint für alle Drucker
    6. Im Appstore sind alle gekauften apps gelistet und
    7. Anmeldung mehrerer Accounts auf einem iDevice
    8. Die Wetterapp soll sich mitsynchronisieren wie die Kalenderapp

    21. Mrz 2011 | 14:29 Uhr | Kommentieren
  • Burn

    – Lockinfo (ohne JB!)
    – Schnelleinstellungen à la SBSettings (ohne JB!)
    – Background-Remover (ohne JB!)
    – Empfangsbestätigungen bei SMS (ohne JB!)
    – verbesserte Benachrichtigungen
    – einen richtigen Mailclient (verschiedene Signaturen, Mails als gelesen markieren, Empfangsbestätigungen, Anhänge …)
    – verbessertes Speichermanagement

    21. Mrz 2011 | 15:06 Uhr | Kommentieren
  • Csibi

    Ein Ablagesystem für Dateien auf dem iPad / iPhone wäre langsam sinnvoll. Ähnlich wie es jetzt z.B. über ReaddleDocs funktioniert.

    21. Mrz 2011 | 15:14 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    [quote name=“thomerl“][quote name=“Steff“][quote name=“thomerl“]
    3. Die Möglichkeit während eines Gespräches den Kalender nutzen zu können um Termine zu sehen bzw. eintragen zu können.[/quote]

    Das geht doch jetzt schon, einfach während des Gespräch Homebutton drücken und Kalender aufrufen.[/quote]

    Nur warum muss ich den Home-Knopf drücken und kann den Kalender nicht direkt anwählen?[/quote]

    Jetzt stell dir mal vor du kannst den Kalender direkt auswählen…dann sagen andere:
    – Warum kann ich nicht direkt in die Galerie gehen?
    – Warum kann ich nicht direkt in meine SMS gehen?
    – Warum kann ich nicht direkt in meine E-Mails gehen?
    – Warum kann ich nicht direkt in Facebook gehen?

    Mann kann doch alles während des Gespräches machen…du musst nur vorher den Homebutton drücken um ins Menü zu kommen…das ist doch mehr als logisch!!

    21. Mrz 2011 | 15:16 Uhr | Kommentieren
  • StYiX

    – Schnellzugriff álla SBSettings für Flugmodus, 3G aktivieren/deaktivieren, WiFi ein/aus, Daten an/aus
    – einzeln auswählbare Wallpaper für Ordner
    – Verschiedene Dock-Bilder
    – Fotos auf dem iPhone organisieren (álla Playlist im iPod)
    – Im Safari bessere Tab-Übersicht
    – Eigene SMS-Töne

    21. Mrz 2011 | 16:15 Uhr | Kommentieren
  • Marco

    Also ich wünsche mir folgendes:

    – Spotlight: die Spotlight Seite sollte vielleicht personalisierter sei mit Widgets.
    – Finder: einen zentralen Ordner wo man Daten austauschen kann z.B mit Bluetooth und das mit jedem Handy! (der iPod Ordner müsste da nicht mit eingebunden werden also so wie bei iFiles )
    – Lockscreen: der Lockscreen sollte informationen zu Terminen, Wetter und andre nützliche Informationen geben ähnlich wie mit nem Jb!
    – Bewegte hintergründe: Hintergründe sollten sich so wie bei Android mit Animationen verändern lassen!
    – Ordner: die möglichkeit mehr Programme in einen Ordner zu packen!
    – Programme: z.B Safari, mann sollte die Möglichkeit schaffen andere Browser mit eigenen Engines für das iPhone zu laden (beispiel Firefox)!

    21. Mrz 2011 | 16:18 Uhr | Kommentieren
  • stony

    Ich wnsche mir personaliesierungen a’la Nokias serie 40!

    Wie z.B. Zeitabhängige Profile! Für mich sehr gut der in verschidenen lautstärkenbereichen arbeitet perfekt geignet!

    Als auch ein zeitabhängiger Flugmodus wäre schön!

    21. Mrz 2011 | 18:17 Uhr | Kommentieren
  • JensR

    Ich vermisse die Möglichkeit unterschiedliche Signaturen für die verschiedenen Postfächer zu hinterlegen.

    21. Mrz 2011 | 18:22 Uhr | Kommentieren
  • Kai

    – Anwenderprofile mit Passwort (für unterschiedliche Benutzer z.B. des iPad daheim, sodass jeder seine eigenen Mails lesen kann, seine eigenen Favoriten im Safari hat usw.)
    – Kalendereinträge / Wetter usw. auf Lock/Homescreen
    – Besserer Mailclient (formatierte Mails schreiben, Lesebestätigung, mehr auf einmal als gelesen markieren etc.)
    – drahtloser Sync mit iTunes
    – App-Update mit frei wählbarer Größe über 3G/LTE (nicht bloß 20 MB)
    – Apps sollten während Update-Ladevorgang weiterhin benutzbar sein
    – zeitabhängiger Flugmodus (z.B. für nachts)

    21. Mrz 2011 | 19:03 Uhr | Kommentieren
  • c7k

    Das Motto für 10.7 Lion ist doch „Back to the Mac“, inspiriert vom iOS. Man möchte die beiden „Welten“ einander näherbringen. Aber nur aus einer Richtung? Ich finde es sollte mehr aus OS X auf iOS zu finden sein – meinet wegen mit Lion als neuem besten Partner. iOS vollmündiger machen, unabhängiger von Computern, eigenständiger.

    – Gesten für Zwischenebenen, auf denen bereits genannte Funktionen wie z.B. WLAN, Bluetooth, 3G/LTE, GPS, Flightmode und Standby schnell angewählt werden können.
    – generell mehr Gesten! 🙂
    – intuitiveres Multitasking (ich finds noch recht umständlich, immer noch)
    – bewegte Hintergründe
    – optionale Entsperrungs…sicherheitsstufen (oder wie auch immer), siehe Android (etwas wie die tollen Muster zum Entsperren?)
    – Widgets im Lockscreen
    – eine Art Mission Control (Exposé, Dashboard – Spaces?)
    – Sendebestätigung
    – verbessertes Benachrichtigungssystem
    – von OS X gewohntes Safari (Top-Sites, Tabs – mehr Fenster!)
    – Drahtlos sync
    – Multi-User
    – Bluetooth-Datenaustausch mit iOS(& -fremden) Geräten
    – Capslocktaste verdammt nochmal.
    – mehr Apps pro Ordner & Ordner in Ordner
    – weitere Ansichten im Homescreen (wie auch im Finder…)

    Und es hört nicht auf, vor Ideen zu sprudeln. 🙂

    22. Mrz 2011 | 1:07 Uhr | Kommentieren
  • Henry

    du meinst das ernst oder?:D

    22. Mrz 2011 | 18:13 Uhr | Kommentieren
  • Peter + Maria

    Aufgaben/Unter-Aufgaben/Groupware(mind. delegieren, annehmen/ablehnen und nachverfolgen von Aufgaben) – natürlich auch auf dem Mac (ähnlich Outlook).

    Einladung zu Terminen aus Kalender (annehmen, ablehnen, …).

    Unter iOS5 sollten die gleichen Standard-Programme wie unter OSX zur Verfügung stehen (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, …) nicht bis iOS10 (10 = römisch X) warten. Hier gibts die Konkurenz Kleinweich (Win7 auf PC und Tablett).
    Wenn die Unterschiede zwischen den OS so groß bleiben wünsche ich mir ein Mac-Tablett!!!

    22. Mrz 2011 | 19:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen