Mac OS X Lion mit interaktivem iTunes Bildschirmschoner

| 9:00 Uhr | 1 Kommentar

Nachdem Apple Ende Februar einen ersten Ausblick auf Mac OS X Lion gegeben und die wichtigsten Änderungen / Neuerungen benannt hat, hat der Hersteller aus Cupertino kleine Updates zu Mac OS X Lion im Rahmen der Betaphase nachgeschoben. Nach und nach tröpfeln wöchentlich kleine Veränderungen ein, die das kommende große Mac OS X Update mit sich bringen wird.

lion_screensaver
Apple wertet den Bildschirmschoner ein Stück weit auf. Bereits unter Snow Leopard (und älteren OS X Versionen) können iTunes Cover als Bildschirmschoner ausgewählt werden. Unter Mac OS X Lion erhält diese Art von Screensaver zusätzlich noch einen interaktiven Touch. Solltet ihr unter Lion das Cover einer Band sehen, die ihr gerne hören möchtet, so könnt ihr mit dem Mauszeiger auf das entsprechende Cover fahren und mittels Doppelklick auf das hervorgehobene Cover das Album bzw. den Song abspielen.

Um den Bildschirmschoner zu verlassen genügt das Anklicken des Exit-Symbols (unten rechts) bzw. ein Tastendruck. Über diese neue Bildschirmschoner-Funktion sind sicherlich noch viele andere interaktive Screensaver möglich. Wir werden sehen, wie erfindungsreich der ein oder andere Entwickler ist. (via)

Kategorie: Mac

Tags: ,

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen