Apple KW 25 / 2011: iPhone 5, iOS 5 Beta 2, MacBook Air 2011, Time Capsule, Final Cut Pro X, iPhone Dockingstationen

| 9:33 Uhr | 0 Kommentare

time-capsule
Eine bunte Apple Woche neigt sich mal wieder langsam aber sicher dem Ende entgegen. Fakten, Gerüchte, Neuvorstellungen, Beta-Releases, von allem war etwas dabei. Betrachten wir zunächst die handfesten Dinge der letzten Woche. Mehrere Wochen bereits erwartet, hat Apple seine Time Capsule aktualisiert. Ab sofort stehen eine Time Capsule 2TB und eine Time Capsule 3TB bereit. Preislich hat Apple einen zwingenden Schritt nach vorne gemacht. Das 2TB Modell kostet nicht mehr wie bisher 449 Euro sondern nur noch 279 Euro. Immerhin ein Preisnachlass von 170 Euro. Das 3TB Modell schlägt mit 479 Euro zu buche, die Time Capsule 1TB ist als Neugerät entfallen, lässt sich jedoch über den Apple Refurbished Store als gebrauchte Time Capsule noch bestellen.

final-cut-pro
Die zweite Neuerung aus Cupertino betrifft die Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro. Ab sofort steht Final Cut Pro X zum Preis von 239,99 Euro über den Mac App Store bereit. Die „Add-Ons“ Motion 5 und Compressor 4 sind zum Preis von jeweils 39,99 Euro ebenso über den Mac App Store erhältlich. Die Rückmeldungen zu Final Cut Pro X sind durchaus durchwachsen. Neben den zahlreichen positiven Berichten, vermissen viele Pro-User Funktionen wie „Unterstützung eines externen Monitors“, Unterstützung von XML, Import von älteren Final Cut Pro Projekten und Multicam-Editing. Da muss Apple definitiv noch nachbessern. Dies ist allerdings bereits für ein späteres Update in Aussicht gestellt.

Das iPhone 5 ist immer noch eins der bestimmenden Themen in der Gerüchteküche. Apple setzt augenscheinlich alles daran, das so wenig Informationen wie möglich die Außenwelt erreichen. Dies könnte auch der Grund für die zum Teil widersprüchlichen Gerüchte der letzten Tage sein. Heißt es auf der einen Seite, das iPhone 5 werde im August deutlich überarbeitet vorgestellt, gehen anderen Quellen von einer moderateren Aktualisierung im September aus. Wohin geht die Reise mit dem iPhone 5? Spätestens wenn jemand einen iPhone 5 Prototypen verliert oder Apple das iPhone 5 vorstellt, wissen wird es. Auf dem Weg zum iPhone 5 hat Apple zum Wochenende eine neue Vorabversion von iOS 5 vorgestellt. Registrierte Entwickler können die iOS 5 Beta 2 laden und installieren. Die größte Neuerung liegt in der Möglichkeit das iOS Device drahtlos mit iTunes zu synchronisieren. Viele Fehlerbehebungen lassen die iOS 5 Beta 2 deutlich flüssiger laufen, als die Beta 1. Allerdings liegt vor Apple noch viel Arbeit bis zur finalen Version.

Das MacBook Air 2011 dürfte mit das nächste Gerät sein, welches Apple präsentieren wird. Zeitgleich mit OS X Lion erwartet, wird das MacBook Air neue Prozessoren, neue Grafikchips und den neuen Thunderbolt-Port besitzen. Im Juli soll Gerüchten zufolge die Produktion des MacBook Air 2011 auf Hochtouren laufen.

jbl_micro
Zum Schluss noch einen Shopping-Tipp. Falls ihr derzeit auf der Suche nach einer iPod / iPhone Dockingstation (Lautsprechersystem) seid, so könnte der Blick auf den Onlinehändler Amazon hilfreich sein. Zahlreiche iPhone und iPod Lautsprechersysteme sind aktuell deutlich im Preis gesenkt. Die JBL Radial micro Dockingstation gibt es bei Amazon derzeit für 79,97 Euro (UVP 179,90 Euro).

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen