Apple genehmigt erste OS X Lion Apps

| 7:48 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieser Woche hat Apple den vermutlich letzten Schritt vor der tatsächlichen Freigabe von OS X Lion eingeläutet. Nachdem die Mac OS X Lion Gold Master vor zwei Wochen erschien, bittet Apple seine Entwickler seit dieser Woche OS X Lion Apps für den Mac App Store einzureichen, damit zum Start des Löwen erste Apps mit Lion-Anpassung im Mac App Store versammelt sind. Die neuen Funktionen wollen schließlich implementiert werden. Nicht umsonst bietet der Hersteller für Entwickler mehr als 3.000 neue APIs an.

busycal
Nicht nur die Apple eigene Applikation Aperture 3 ist mittlerweile Lion tauglich, auch zahlreiche aktualisierte Drittanbieter Apps lassen sich im Mac App Store finden.

OS X Daily führt direkt mehrere Beispiele an: So haben BusyCal, WordCrasher, Cruz, Harmony Worship, ShortCuts bereits ihre Lion-Tauglichkeit bescheinigt bekommen. Vom eigentlichen OS X Lion Release ist leider noch nichts zu sehen.

Kategorie: Mac

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen