Apple Store nicht erreichbar – neue Mac Pro ? (Update)

| 6:59 Uhr | 3 Kommentare

apple_store_down2
Im Laufe des frühen Freitag Morgen hat Apple seinen Apple Online Store offline geschaltet. Lediglich der Notizzettel „We´ll be back soon“ begrüßt alle Kunden die einen virtuellen Schritt in den Apple Online Store setzen wollen. Es heißt zudem: „We are busy updating the store for you and will be back shortly.„. Mit anderen Worten: der Hersteller aus Cupertino hat die Pforten zu seinem Online Kaufhaus geschlossen, das virtuelle Ladenlokal ist nicht mehr erreichbar. Nicht nur hierzulande wurde der Store vom Netz genommen, das weltweite Angebot ist zurzeit nicht erreichbar. Wird Apple am heutigen Tag neue Produkte (Mac Pro) vorstellen oder lediglich Wartungsarbeiten im Rahmen einer bevorstehenden Aktualisierung durchführen?

Nachdem Apple in der Vorwoche mit einem neuen MacBook Air, dem neuen Mac mini, OS X Lion und dem Aple Thunderbolt Display bereits ein Produktfeuerwerk abgefeurt hat, bleiben nicht viele Produkte übrig, die kurz vor einer Aktualisierung stehen. Hier fällt uns nur der Mac Pro ein. Zum Mac Pro 2011 gab es in den letzten Wochen immer mal wieder Gerüchte. Neue Prozessoren, neue Grafikchips und den neuen Thunderbolt-Port soll der neue Mac Pro spendiert bekommen. Wird Apple heute am untypischen Freitag den Mac Pro 2011 aus dem Hut zaubern? Wir glauben eher nicht. Es dürften sich um Wartungsarbeiten handeln. Der Mac Pro dürfte allerdings nicht mehr weit entfernt sein. Gerüchten zufolge soll dieser Anfang August erscheinen.

Sollte alles wie geplant laufen, so wird der Apple Online Store in Kürze wieder besuchbar sein. Sobald der Store wider erreichbar ist, erfahrt ihr es natürlich hier auf Macerkopf.de. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Update 10:03 Uhr: Der Apple Online Store ist wieder erreichbar. Auf den ersten Blick sind keine Veränderungen erkennbar. Auf den zweiten Blick zeigen sich neue Apple Tastaturen (OS X Lion Anpassung), zudem wurde die Lieferzeit beim iPad 2 weiter verbessert.

Hier geht es in den Apple Online Store

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • Georg

    Tja, und der Server für Software-Updates ist auch nicht erreichbar 🙁

    29. Jul 2011 | 7:34 Uhr | Kommentieren
  • Sterno

    Welchen Server meinst Du genau?

    29. Jul 2011 | 7:42 Uhr | Kommentieren
  • Franz

    iwork 11!!

    29. Jul 2011 | 7:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen