Apple aktualisiert Migrationsassistent für Leopard

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Für Anwender, die einen Mac samt Mac OS X 10.5 Leopard betreiben und mit ihren Daten einen Mac mit OS X Lion bestücken wollen, hält Apple ein kleines Update bereit. Der Migrationsassistent hilft dem Anwender Benutzeraccounts, Programme, Einstellungen und Dateien von einem Mac auf einen anderen Mac oder von einem Pc auf einen Mac zu übertragen.

Das Migrationsassistent-Update für Mac OS X Leopard 1.0 richtet sich an Nutzer, die ihre Daten auf einen Mac mit OS X Lion übertragen wollen. Laut Beipackzettel behebt diese Aktualisierung ein Problem mit dem Migrationsassistent in Mac OS X Leopard, das die Übertragung von persönlichen Daten, Einstellungen und kompatiblen Programmen von einem Mac mit Mac OS X Leopard auf einen neuen Mac mit Mac OS X Lion verhindert.

Das Update ist knapp 5MB groß, erfordert als Systemanforderung Mac OS X 10.5.8 und kann über den Apple Support heruntergeladen werden. Bereits am Vorabend der OS X Lion Veröffentlichung stellte Apple ein Update bereit, welches den Migrationsassistenten unter Snow Leopard in gleicher Weise aktualisierte.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen