iPhone 5: Mutmaßliche Cases zeigen abermals neuen Formfaktor

| 9:19 Uhr | 11 Kommentare

Neue mutmaßliche Cases aus Asien, die für das iPhone 5 gedacht sind, bestätigten abermals die Theorie, dass Apple beim iPhone 5 einen Formfaktor anlegen wird. Die kommende fünfte iPhone Generation wird im Vergleich zum iPhone 4 deutlich dünner sein und mit abgerundeten Kanten daherkommen.

iphone5_case_5
Die gestern neu aufgetauchten iPhone 5 Schutzhüllen stammen von Shenzhen L&Y Technology Co., einen Zubehörhersteller aus China. Verfügbar in einer Vielzahl an Farben, bestätigt die Schutzhülle die seit Wochen kolportieren Designänderungen beim iPhone 5. Die mutmaßlichen iPhone 5 Cases verkörpern für das kommende iPhone ein ähnliches Design wie beim iPad 2. Es deutet immer mehr daraufhin, dass das iPhone 5 eine abgeflachte Rückseite und abgerundete Kanten spendiert bekommt. Was zeigt das Case noch? Auch hier ist der Stummschalter von der linken auf die rechten Seite gewandert. Darüberhinaus ist gut zu erkennen, dass sich die Form der Lautstärkeregelung ändern wird. Beim zweiten Blick und mit einem Lineal in der Hand erkennt man zudem eine leichte Tröpfchenform der Hülle. iPod touch / iPad und iPhone nähern sich optisch immer näher an.

Neben einem neuen Formfaktor wird erwartet, dass Apple sein iPhone auch technisch aufwertet. Neben einem größeren Display und einem neuen Prozessor, wird auch ein leistungsstärkeres Kamerasystem erwartet. Viele Gerüchte deuten daraufhin, dass Apple eine 8MP Kamera als rückwärtige Kamera einsetzen wird. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

11 Kommentare

  • Roger

    Ich geb nicht auf un glaube das Appel dem Ding ein FM Radio spendieren wird.
    Nicht umsonst haben sie ein Patent im FM Radio Bereich angemeldet.
    Alles andere ist primär !

    09. Sep 2011 | 10:22 Uhr | Kommentieren
  • mr.-antimagnetic

    Das mit dem Radio wäre schön, der einzige Grund warum das nicht freigeschaltet wird ( denn der
    Chip ist dafür vorbereitet ) ist die „alles mir“
    Haltung Apples – man könnte ja durch gelegentliches
    Radio hören vergessen im iTunes Store zu shoppen..
    Dabei wird andersrum ein Schuh draus , ein guter
    Track im Radio animiert doch geradezu zum stöbern !
    Web Radio ist keine Alternative , Empfang schlecht
    und kostet, der Rest ist Playlist. Gerade im Ausland gibt es richtig gute Stationen , echt schade . Ein Gedankenspiel : Angenommen Apple
    würde auch einen Radiosender betreiben , wetten
    dass wie die allerschönste Radio App hätten ?
    Das sie’s draufhaben sieht man ja am Ipod
    ( weiss jetzt grad nicht welcher die hatte )
    Nicht zu vergessen Nachrichten, Unterhaltung oder what ever , Radio kann so viel mehr sein als
    nur Musik

    09. Sep 2011 | 11:41 Uhr | Kommentieren
  • Phil

    Hey Leute,
    habt ihr schon mal daran gedacht, dass es sich dabei auch um ein iPod Touch handeln könnte, welcher mit 3G-Funk ausgestattet ist, wie beim iPad.
    Fakten:
    1. Apple wird vermutlich nichts an der Auflösung ändern. Daher hätte ein größeres Display z.B. 4″ beim iPhone keine Retinaauflösung mehr. Dagegen wäre ein iPod mit einem 4″ Display und der gleichen Auflösung wie beim iPhone 4 günstig in der Herstellung und für Spiele auch sehr gut geeignet.
    2. Der Stummschalter an der Seite wäre sicherlich auch für ein iPod praktich, vor allem wenn dieser auch mit einer Simkarte ausgestattet wäre für Facetime unterwegs und man nicht das Klingeln hören möchte. Auch als Rotationssperre sicherlich gut zu gebrauchen.
    3. Ok der Köpferanschluss wandert nun nach oben, aber für vielleicht bessere Lautsprecher braucht man halt unten den Platz.
    4. Die Form passt auch besser in das aktuelle iPod konzept.

    Ich bin der Meinung, wir sehen hier die Schutzhüllen vom neuen iPod Touch mit 3G-Funk fürs Surfen von Unterwegs und eine bessere Anbingung an die iCloud.

    09. Sep 2011 | 12:24 Uhr | Kommentieren
  • Miysis

    @ Phil
    schon mal aufgefallen dass beim iPod Touch der köpfhöreranschluss unten ist und nicht wie beim iPhone oben neben dem Sleep/wake button ???

    deutlich zu sehen an de schutzhülle !!

    09. Sep 2011 | 13:19 Uhr | Kommentieren
  • mr.-antimagnetic

    Hi Miysis ,
    gut gesehen aber Apple könnte das ja ändern..

    09. Sep 2011 | 13:28 Uhr | Kommentieren
  • Maik268

    Laut einem Apple Mitarbeiter (heute mit telefoniert aufgrund einer technischen Frage) soll das iPhone 5 nicht vor Mai 2012 rauskommen(?)

    09. Sep 2011 | 16:01 Uhr | Kommentieren
  • mr.-antimagnetic

    der bekommt wohl Prozente für jedes 4er das noch verkauft wird.. Wurde im Juli von Telekom angerufen
    wg. Vertragsverlängerung -fällig Oktober. Habe das
    kommende iPhone angesprochen u. würde gern noch etwas abwarten. Die Dame meinte nun
    den Joker ziehen zu müssen : Morgens wäre ein Fax
    von Apple gekommen , es gibt dieses Jahr kein!
    neues iPhone , einem (sofortigen) neuen Vertrag stünde somit nichts im Weg. Ich war bei soviel
    Dreistigkeit kurz sprachlos

    09. Sep 2011 | 16:42 Uhr | Kommentieren
  • Maik268

    Von der Telekom bin ich auch nur dreistes gewohnt (in Sachen Internet)

    09. Sep 2011 | 16:57 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Genau. Und Schweine können fliegen.

    09. Sep 2011 | 17:12 Uhr | Kommentieren
  • Baumi

    [quote name=“Dave“][quote name=“Maik268″]Laut einem Apple Mitarbeiter (heute mit telefoniert aufgrund einer technischen Frage) soll das iPhone 5 nicht vor Mai 2012 rauskommen(?)[/quote]

    Genau. Und Schweine können fliegen.[/quote]

    http://www.youtube.com/watch?v=zyJ3H0Hu5eU&sns=em

    09. Sep 2011 | 21:14 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    Ich hab mir schon gedacht, dass Apple seine iDevices optisch „vereinigt“. Bei allen abgeflachte Rückseite und abgerundete Kanten, ohne diesen hässlichen Rahmen wie beim iPhone Classic/3G/S und iPod touch 2G/3G. Bleibt nur noch die Frage ob Apple das wirklich so umsetzt. Mal sehen. Ich bin gespannt.

    09. Sep 2011 | 22:12 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen