iPhone 5: China Telecom plant 235 Millionen US Dollar Werbekampagne

| 11:16 Uhr | 0 Kommentare

Mobilfunkprovider China Telecom soll sich auf den Verkaufsstart des iPhone 5 vorbereiten und eine 1,5 Milliarden Yuan (235 Millionen US Dollar) schwere Werbekampagne für das Apple Smartphone planen. Neben den normalen Werbemaßnahmen sollen Mitarbeiter des Providers geschult werde, so dass bereits Ende des Monats mit den Vorbestellungen begonnen werden könnte.

Weiter heißt es in dem Bericht von capitalvue, dass China Telecom bereits einen LED Bildschirm in einer seiner Dependancen dazu nutzt, auf das iPhone 5 aufmerksam zu machen. Während die Vorbestellphase Ende dieses Monats starten soll, soll das eigentliche Geräte erst ab Oktober erhältlich sein. Dies deckt sich mit früheren Berichten.

China ist ein wichtiger Markt für Apple. Aktuell bietet nur China Unicom als offizieller Vertragspartner das Gerät in China an. Mit China Telecom und seinen potentiellen 584 Millionen Mobilfunkkunden könnte Apple zahlreiche Mobilfunkkunden hinzugewinnen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen