Redsnow 0.9.9b1: großes Update für den iOS 5 Jailbreak

| 12:57 Uhr | 0 Kommentare

Wenn es um den iOS Jailbreak oder iOS Unlock geht, gibt es eine handvoll Personen oder Gruppen, die regelmäßig in unseren News erscheinen. Am heutigen Montag hat es mal wieder das iPhone Dev Team geschafft. Im Laufe des heutigen Tages haben die iPhone-Hacker mit Redsnow 0.9.9.b1 die neuste Version ihres Jailbreak-Tools bereit gestellt. Das Update liegt sowohl in der Mac-Version (Download) als auch PC-Variante (Download) vor.

redsnow099b1
Bereits nach dem Programstart ist zu erkennen, dass das iPhone Dev Team ordentlich an der Bedienoberfläche und an den Funktionen gearbeitet haben. Neben dem normalen Jailbreak bietet Redsnow 0.9.9b1 zahlreiche „Extras“. Unter diesem Menüpunkt findet ihr unter anderem eine Verwaltung eurer SHSH blobs,  einen „Recovery Fix“ für den iTunes 1015 Fehler, die Tethered Bootmöglichkeit und vieles mehr.

Redsnow 0.9.9b1 unterstützt den iOS 5 Jailbreak (auch iOS 4) und folgende Geräte sind mit der jüngsten Version kompatibel: iPad 1, iPhone 4 (GSM+CDMA), iPhone 3GS, iPod touch (3G+4G). Das iPhone Dev Team weist ausdrücklich daraufhin, dass es sich bei dieser Version nach wie vor um eine Beta-Version handelt. Ihr solltet wissen, was ihr tut. Der Jailbreak erfolgt wie immer auf eigene Gefahr. Im schlimmsten Fall schießt ihr euer iPhone, iPad oder iPod touch ab.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen