T-Mobile USA: iPhone 5 nicht bei uns in diesem Jahr

| 8:24 Uhr | 14 Kommentare

Es wird immer spannender. Kommt das iPhone 5 dieses Jahr oder kommt es nicht? Nachdem in den letzten Wochen immer wieder Gerüchte zu hören waren, dass das neue iPhone 5 von Apple noch im Oktober an den Markt kommen könnte, war heute zu hören, dass laut einem ranghohen Mitarbeiter von T-Mobile USA ? dem viertgrößten Mobilfunkanbieter in den USA – nicht davon auszugehen sei, dass das neue iPhone 5 noch dieses Jahr an den Start gehe. Diese Information geht zumindest aus einem firmeninternen Newsletter vom 15. September hervor, welcher vom CMO von T-Mobile, Cole Brodman, verfasst und TmoNews.com zugespielt wurde. Demnach informierte Brodman: „Wir werden dieses Jahr nicht das iPhone 5 bekommen.„, ohne weiter auf diese Aussage einzugehen.

t-mobile-iphone_news
Dem Newsletter sei jedoch weiter zu entnehmen, dass noch mit zwei neuen Smartphones ? wahrscheinlich während der Ferienzeit ? zu rechnen sei, ohne auf Details der neuen Modelle einzugehen. Auch der Informant machte keine Angaben darüber, ob ein iPhone 4S oder ein aktualisiertes iPhone 4 kommen würde, sondern betonte lediglich, dass das iPhone 5 „zu keiner Zeit vor Mitternacht des 31. Dezember“ kommen würde. Derzeit wird von Apple erwartet, dass mindestens ein neues iPhone Mitte Oktober an den Start geht. In Ermangelung eines offiziellen Produktnamens kursieren im Moment drei mögliche Optionen für das kommende Smartphone: iPhone 4 S, iPhone 5 und iPhone 4GS.

Neben Sprint, AT&T und Verizon Wireless war auch T-Mobile bisher davon ausgegangen, dass das neue iPhone bereits im Oktober 2011 an den Markt gebracht würde. Sprint hat weder den Start bestätigt noch dementiert, aber laut einer firmeninternen Information wurden die Mitarbeiter dazu angehalten, keine Aussagen zum neuen iPhone gegenüber Kunden zu machen. Zudem ist bei Sprint ein hektisches Treiben in Bezug auf die Anpassung von Tarifen zu beobachten und es soll auch ein Urlaubsstopp für die erste Hälfte im Oktober verhängt worden sein. Bei all den gegensätzlichen Informationen wird uns Anwendern wohl nichts anderes übrig bleiben, als eine offizielle Ankündigung Apples abzuwarten, auch wenn nach wie vor alles auf einen Start eines neuen iPhone-Modells Mitte Oktober hinweist. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

14 Kommentare

  • Roger

    Es kursiert ja noch der Name „Iphone 4plus“ wie man auch hier gelesen hat.

    21. Sep 2011 | 8:59 Uhr | Kommentieren
  • mr.-antimagnetic

    Hab‘ schon längst so’n Bauchgefühl das in Sachen
    neues Phone die Kacke bei Apple aber sowas von dampft.. Wenn es nicht zu ändern ist dann wäre
    aber jetzt der Zeitpunkt mal Klartext zu sprechen
    und nicht die übliche Hinhalte Taktik. Irgendwann
    produziert so ein Verhalten bloß noch Unverständniss !

    21. Sep 2011 | 8:59 Uhr | Kommentieren
  • lexi

    Bin ein echter iphone Fan, aber dieses getue geht mir echt aufn Sack, jedes mal der selbe Mist, kommt es, kommt es nicht, top secret alles und am schluss ist es da und bringt auch noch Probleme, ganz tolle Marketing Strategie …

    21. Sep 2011 | 9:10 Uhr | Kommentieren
  • John

    … und gekauft wird es trotzdem …

    21. Sep 2011 | 9:28 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Vielleicht bekommt T-Mobile USA von Apple ja einen kleinen Bonus, wenn sie dieses Gerücht in die Welt setzen.

    Nach dem, was letztes Jahr passiert ist, gibt Apple dieses Jahr alles dafür das iPhone 5 und wann es erscheint geheim zu halten.

    21. Sep 2011 | 9:32 Uhr | Kommentieren
  • Daniel89

    Genau so ist es.
    Mal ganz davon abgesehen, dass es nicht Apple selber ist, die ein Gerücht nach dem anderen in den Raum schmeißen.

    21. Sep 2011 | 9:32 Uhr | Kommentieren
  • chris.

    wer kommt denn bitte auf „iPhone 4G“ geschweige 4GS. erstens ist mit dem iPhone 3G der mobilfunkstandard gemeint gewesen und zweitens ist es erst die dritte iPhone Generation, wenn man die Bezeichnung im ähnlichen Rahmen wie den iPods verwendet.

    Ein iPhone 4GS steht nicht zur Debatte, es gab ja auch nie ein iPhone 4G, also wenn, dann iPhone 5 oder 4S.

    so oder so wird es keine option für mich sein. aber es könnte schon langsam kommen, die fragerei nach dem nächsten iphone nervt mich langsam.

    21. Sep 2011 | 9:45 Uhr | Kommentieren
  • Timo

    wenn ich das richtig überblicke verkauft T-Mobile USA momentan kein iPhone 4 und ist somit keine Vertriebspartner von Apple. Wenn T-Mobile nun sagt, dass sie dieses Jahr kein neues iPhone verkaufen, heißt das ja noch lange nicht, dass AT&T, Verizon, Sprint und der Rest der Welt nicht dieses neue iPhone verkaufen werden!
    Also ich mache mir da jetzt keine Sorgen, das wird schon im Oktober kommen.

    21. Sep 2011 | 9:53 Uhr | Kommentieren
  • mr.-antimagnetic

    @Daniel89
    da wiederspreche ich , Apple ist sich exakt im
    klaren darüber das sie durch Schweigen diese
    Gerüchte anfeuern , d.h. durch bewusstes !! “ Nichthandeln“ produzieren sie genau sowas . Wenn
    sie nun Millionen treuer Kunden schlichtweg im
    Regen stehen lassen die momentan im unklaren sind
    wg. evtl. Vertragsverlängerung o. Neukauf dann ist das einfach nur Verarsche. Ich persönlich wäre auch mit einem gepimpten 4er zufrieden aber wissen muss man’s halt . Meine einfach das Offenheit ein anderes Prinzip wäre

    21. Sep 2011 | 9:58 Uhr | Kommentieren
  • extremsanft

    Wozu die Eile..!!!!!
    Ihr könnt stundenlang darüber diskutieren und zum Schluss kommt nichts raus..

    Also Leute sei ruhig und warte..Ob 4S oder iPhone5 oder gar keins werdet Ihr an der Tatsache nichts ändern…

    21. Sep 2011 | 10:21 Uhr | Kommentieren
  • mr.-antimagnetic

    @ extremsanft
    das ist natürlich richtig , man kann es nicht ändern aber dadurch wird’s nicht besser . Es geht hier doch mehr um den Umgang mit Kunden . Falls (!) das also stimmen sollte und 2011 kein 5er sondern ein aufgebohrtes 4er kommt dann weiss das Apple ja nicht erst seit heute (ich glaube ja eher
    an einen Übersetzungs/Deutungsfehler ). Dann kann
    man doch hergehen u. sagen hey Leute das wird erst nächstes Jahr was mit dem grossen Update aber wir haben ein geiles 4er für euch gemacht . Ein grosser und treuer Kundenstamm bedeutet auch Verpflichtung und nicht nur Geldabschöpfung . Diese Geheimhaltung (Abschottung) war mal ganz nett aber schlägt gerade ins Gegenteil um . Sorry
    für die vielen Worte u. die überholten Moralvorstellungen – bin über 30 , verzeiht mir

    21. Sep 2011 | 10:59 Uhr | Kommentieren
  • Inzi

    Also ich muss sagen dass sie geheimhaltungspolitik doch was amüsantes hat. Es kommen jeden tag neue gerüchte, und einen tag später ist wieder alles anders. Ist halt auch eine art zeitvertreib wenn man jeden tag einhaufen neue gerüchte lesen muss (kann).

    Allerdings würd ich es persönlich schade finden wenn es nur ein getuntes 4er iphone geben würde. Mir würde ein anderes design deutlich besser gefallen.

    Naja wir werden sehen was es gibt

    21. Sep 2011 | 13:07 Uhr | Kommentieren
  • FS

    Also zwecks Vertragsverlängerung und warten auf das neue iPhone…
    Ich hab es so gemacht… Vertrag schon verlängert mit einem guten Tarif etc… Sobald das neue iPhone kommt, wurde mir gesagt, kann ich in Laden gehen und es mir für zusätzliche 10 Euro im Monat dann holen. Alternative gibt es aber da ja auch noch die Möglichkeit es direkt bei Apple zu kaufen.
    Ich lass mich da jetzt nicht verrückt machen, mir reicht das 3Gs momentan allemal. Und wenn das Neue da ist, ist es da und ich hol es mir.

    21. Sep 2011 | 13:36 Uhr | Kommentieren
  • Benny

    „iPhone 5 nicht bei uns in diesem Jahr“? Man muss auch richtig lesen, es heißt, dass T-Mobile USA es dieses Jahr nicht anbietet. Von Deutschland wurde dabei kein Wort verloren…
    Hoffentlich geht’s bald los, diese Gerüchte nerven langsam…

    21. Sep 2011 | 16:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen