iPhone 5: angebliche Probleme bei der Display-Fertigung

| 9:26 Uhr | 16 Kommentare

Nach all den Spekulationen über den Zeitpunkt der Einführung des neuen iPhone 5 von Apple kommen nun scheinbar auch noch technische Probleme hinzu, die den Beginn der Auslieferung der neuen Generation der trendigen Smartphones verzögern könnten. Die taiwanesische Fachzeitschrift „DigiTimes“ behauptet, dass die von Wintek produzierten Touch-Panels für das neue iPhone mangelhaft seien und sogenannte „delayed bubbles“ aufzeigen sollen. Die Verantwortlichen bei Wintek beeilten sich zu versichern, dass all ihre Produkte wie geplant geliefert werden.

iphone5_mockup6
Der angeblich aufgetretene Defekt wird als „scher zu vermeiden“ bezeichnet, vor allem, wenn dieser nicht rechtzeitig während der Produktion bemerkt werde. Allerdings sei davon auszugehen, dass Wintek den Fehler schnell beheben werde, da der Herstellungsprozess für das Touch-Panel für das iPhone 5 der gleiche sei, wie für das iPhone 4. Es kann also angenommen werden, dass Wintek genügend Erfahrung mit der Produktion des Touch-Panels hat und demzufolge schnell reagieren könnte, sollte an dem Gerücht überhaupt etwas dran sein. Das Unternehmen könnte sich bei 20 – 25 Prozent des Produktionsvolumens des Touch-Panels auch keinen Ausfall erlauben. Angeblich sollen die Unternehmen TPK 60 – 65 Prozent und Chimei Innolux 10 – 20 Prozent der Panels herstellen. ?

Es verdichten sich in den letzten Tagen immer mehr die Berichte, wonach am 04. Oktober 2011 unter Anwesenheit von Tim Cook das neue iPhone 5 enthüllt werden könnte. Demnach soll das Smartphone der fünften Generation einen A5-Prozessor und eine 8-Megapixel-Kamera enthalten. Anfang des Monats behauptete der Analyst Ming-Chi Kuo, dass Apple noch bis Jahresende 30 Millionen Einheiten des iPhone 5 verkaufen möchte, doch werden auch Zahlen von 25 – 26 Millionen Einheiten genannt. Generell gilt nach wie vor keine Information als gesichert und die Analysten widersprechen sich fast täglich gegenseitig. Wenn man allerdings die Berichte über China und das dortige Wachstumspotenzial verfolgt, liegt die Schlussfolgerung nahe, dass Apple dieses Jahr zwei iPhone-Modelle einführen könnte, um auch diesen Markt zu bedienen. Das eingeundene Foto zeigt ein iPhone 5 Mockup, welches vor Wochen in der Gerüchteküche auftauchte. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

16 Kommentare

  • Daniel1987

    Ich seh schon die nächsten „News“:
    iPhone 5: Display-Fertigung schreitet voran.

    24. Sep 2011 | 11:42 Uhr | Kommentieren
  • Daniel1987

    Achja..hieß es nicht mal das irgendwo in China (oder wo auch immer) täglich 150.000 iPhone 5 produziert werden? Das ist ca 2-3 Wochen her. Das würde heißen das irgendwo in Chine 2.100.000 Mio. oder 3.150.000 Mio. iPhones mit Displayfelher liegen und somit Schritt sind!?

    24. Sep 2011 | 11:45 Uhr | Kommentieren
  • der einser

    ich kann es nicht mehr aushalten !!! ich warte und warte…. und jetzt wird es schon so bald…. und jetzt so was? ein produktion problem ??? also wenn ich oktober kein neues iphone kaufen/bestellen kann, dann sehe ich mich gezwungen ein anderes handy zu kaufen……

    24. Sep 2011 | 11:53 Uhr | Kommentieren
  • Chris30686

    Wenn ich es richtig deute sind 20-25% Schrott da nur von der einen Display Firma gesprochen wird
    Genialer is es dass das iPhone 5 schon bei ebay verkauft wird bin gespannt was die Verkäufer machen wenn wirklich nur das 4s raus kommt

    24. Sep 2011 | 11:58 Uhr | Kommentieren
  • ChrizCross

    Komisch, dass DigiTimes so genau weiss, dass gerade das iPhone5 Display fehler aufweist? KEINER, bis auf die Zulieferer und Apple wissen, was Sache ist.

    Leute, das sind Chinesen! 50% deren Artikel sind selbst erfundene Gerüchte um ihr Klatschblatt als das informellste hinzustellen.

    Da eh immer alles als wahr verkauft wird und am ende mit einem leisen lächeln dementiert wird, können ses ja machen. Dumm sind nur Diejenigen, die jedem einzelnen Gerücht Glauben schenken.

    24. Sep 2011 | 12:05 Uhr | Kommentieren
  • olivermilan

    Der einser hat völlig recht..
    Sehr viele Warten auf die nächste Generation des iPhones.
    Wenn es aber im oktober nicht vorgestellt wird dann werden sich viele für ein anderes smartphone entscheiden..
    Genau wie ich..

    24. Sep 2011 | 12:08 Uhr | Kommentieren
  • iphone5-fan

    Das ist echt zum kotzen, einfach traurig sowas. Die wahren fans werden verarscht und im stich gelassen. Man könnte wenigstens den leuten eine auskunft geben, damit man die hoffnung nicht aufgibt und weiter mit festen informationen auf das neue iphone 5 wartet. Anscheinend legt Apple kein wert drauf. Viele kollegen und bekannte von mir hatten iphone 4 und sind jetzt schon auf samsung umgestiegen.

    24. Sep 2011 | 12:33 Uhr | Kommentieren
  • Mac-Boy 24

    DigiTimes hat auch geschrieben dass Samsung Apple sofort verklagen will – demzufolge können wir von dem jetzt genannten Produktionsfehler doch auch nicht viel halten oder?!
    Vielleicht wurden sie auch bestochen, immerhin wurde bisher scheinbar für Samsung und gegen Apple berichtet 😛

    24. Sep 2011 | 13:04 Uhr | Kommentieren
  • herzog

    ich kann euer weinerliches gewinsel nicht mehr lesen. kauft euch doch den schrott der anderen hersteller wenn ihr nicht warten könnt. wer ein i4 hat, der kann auch locker nochmal ein jahr warten. diese ganzen dämlichen mutmaßungen und gerüchte sind echt lächerlich.

    24. Sep 2011 | 13:20 Uhr | Kommentieren
  • reini aus suetirol

    ich muss sagen bin mit iphone3 zufieden nur fuer das gelg was der gekostet hat und ist nicht mal nee kamera eingebaut ist in meinen augen unverschaemt.
    bin nicht so vernatisch aber der nechste ist wenns allem drum und rann ist der 5er aber ich warte noch bis mitte 2012 moechte wissen wieviele schiefpen oder begeistert sind

    24. Sep 2011 | 16:10 Uhr | Kommentieren
  • Segelscout24

    Meine Fresse…Leute!Ich warte auch sehnsüchtig aufein neues iPhone.Aber viele hier tun ja so,als würde euer Leben vom Smartphone abhängen.Ihr braucht ne Therapie.Aber fuck…ich will auch endlich mein neues Spielzeug.Kann aber nichts anderes und warte halt.

    24. Sep 2011 | 16:37 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    Leute, Leute…Was ich hier sehe bringt mich einfach zum weinen!

    Wer einmal nur ein iPhone in der Hand hatte gibt es nie wieder her! Ich bin 15 geworden und war seit der ersten Generation immer dabei…Treue wird viel zu überbewertet!

    24. Sep 2011 | 22:47 Uhr | Kommentieren
  • Was soll ich sagen

    Ich hoffe nur das es eine Rechtschreibfunktion beinhaltet wenn ich mir hier so gewisse Kommentare ansehe;-)

    25. Sep 2011 | 5:50 Uhr | Kommentieren
  • Hartmut2603

    Selbst Schuld, nur ein iPhone ist wirklich ein iPhone egal ob 1er, 2er, 3er usw. Alle anderen würden gern aber werden wohl nie den Status eines iPhone erreichen. Ist eben KULT!!

    25. Sep 2011 | 7:33 Uhr | Kommentieren
  • Dirk

    Genau, dann würden Deine Kommentare wenigstens richtig geschrieben stehen. Zwei Kommafehler, ein Rechtschreibfehler. Und das in einem einzigen Satz.

    25. Sep 2011 | 8:49 Uhr | Kommentieren
  • Detlef

    Ich kann nicht mehr, bitte! Mach das iPhone und ich will den endlich kaufen! Voll! Ich schwör ich kauf 2 wenn es noch im Oktober kommt, echt jetzt!

    25. Sep 2011 | 9:03 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen