iPhone 4S Geekbench Benchmarks: ca. 70 Prozent schneller als das iPhone 4

| 8:50 Uhr | 0 Kommentare

Die Jungs von Prime Labs haben uns schon oftmals im Bereich der Benchmark-Tests weitergeholfen. Nachdem wir das Benchmark-Tool unter anderem bei unserem MacBook Air 2011 Test zum Einsatz gebracht haben, tauchen nun die ersten iPhone 4S Benchmarks auf. Im Prime Lab Blog gibt es eine schöne Übersicht über iPhone 4S Geekbench Benchmarks im Vergleich zu den restlichen iOS-Gerätschaften aus Cupertino.

Auch wenn das iPhone 4S erst am morgigen Freitag ausgeliefert wird, sind die ersten Leistungstests bereits ins Internet gelangt. Gestern gab es die ersten iPhone 4S Tests und heute folgen die nächsten. Die Daten sind vielversprechend. Das iPhone 4S kassiert 622 Punkte uns somit ca. 70 Prozent mehr als das iPhone 4. Dieses erhält in der CDMA Variante 371 Punkte und in der GSM Variante 368 Punkte.

iphone4s_geekbench
Im Vergleich zum iPad 1 (447 Punkte) hat das iPhone 4S deutlich die Nase vorne, das iPad 2 liegt mit 746 Geekbench Punkten allerdings 20 Prozent über dem neuen Apple iPhone. Die restlichen Zahlen könnt ihr bequem der Grafik entnehmen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen