geekbench

Apple M1-Chip: Benchmark der x86 Emulation ist ziemlich beeindruckend

| 12:03 Uhr | 1 Kommentar

Die ersten Benchmark-Tests zum neuen Apple Silicon M1-Chip sind vor wenigen Tagen auf Geekbench aufgetaucht und haben bereits angedeutet, welche Leistungsfähigkeit in dem Chip stecken. Nun tauchen die ersten Benchmarks auf, die den M1-Chip zeigen, wie dieser x86 unter Rosetta 2 emuliert. Apple Silicon M1: x86 Emulation im Benchmark schneller als jeder andere Mac im Single-Core

MacBook Air mit M1-Chip schlägt High-End 16 Zoll Intel MacBook Pro im Benchmark-Test

| 8:12 Uhr | 3 Kommentare

Anfang dieser Woche hatte Apple ein neues MacBook Air, MacBook Pro und einen neuen Mac mini präsentiert. Bei allen drei neuen Modellen setzt Apple auf den M1 Apple Silicon Chip. Nachdem es eine erste vielversprechende Einschätzung zur Leistungsfähigkeit des M1-Chips gab, gibt es nun die ersten Geekbench-Tests. Diese untermauern die Leistungsfähigkeit des M1-Chips. MacBook Air

iPhone 12 (Pro): Benchmarks bestätigen große Leistungssteigerung 

| 19:05 Uhr | 3 Kommentare

Das iPhone 12 und iPhone 12 Pro hat einige Neuerungen zu bieten: 5G, ein besseres Display, Ceramic Shield und vieles mehr. Der größte Sprung in einer neuen iPhone-Generation macht jedoch für gewöhnlich der SoC (System-on-a-Chip), so auch der A14 Bionic. Das haben bereits erste Geekbench-Ergebnisse des iPad Air 4 angedeutet. Nun haben die Kollegen von Tom’s Guide Performan

iPhone 12: A14-Chip angeblich mit 3,1GHz

| 14:27 Uhr | 0 Kommentare

Zweifelsohne wird auch das iPhone 12 neue Leistungsrekorde aufstellen. Verantwortlich wird hierfür der A14-Chip sein. Doch wie leistungsstark wird dieser sein? Ein verfrühter Benchmark deutet zumindest darauf hin, dass wir uns auf dem Niveau eines iPad Pro befinden. A14 mit 3,1 GHz Ein Geekbench-Test könnte laut Research Snipers die Leistung des A14 zeigen. Die Ergebnisse künd

iPhone 11: Benchmark zeigt 6-Core Chip und mehr RAM für den iPhone XR Nachfolger

| 14:12 Uhr | 1 Kommentar

Die neuen iPhones stehen vor der Tür. Im September wird Apple voraussichtlich drei neue Modelle einführen, die sich am Design der aktuellen Generation orientieren werden. Unter der Haube wird es jedoch einige Neuerungen geben. Neben einem neuen Kamera-System wird auch wieder ein neuer A-Chip eingesetzt. Was dieser zu leisten vermag, zeigt möglicherweise ein Geekbench-Test, der

2019er iMacs: Geekbench-Test zeigt deutliche Leistungssteigerung

| 19:44 Uhr | 0 Kommentare

Knapp zwei Wochen ist es mittlerweile her, dass Apple den iMacs 2019 vorgestellt und diesem neue Intel Prozessoren der 8. und 9. Generation verpasst hat. Erste Benchmark-Tests deuteten bereits an, dass die neuen Prozessoren für einen enormen Leistungssprung sorgen. Nun liegt eine breite Masse an Geekbench-Werten, so dass sich die Leistungssteigerung besser einschätzen lässt. I

A12 Bionic in den neuen iPads: 2,49GHz mit 3GB RAM

| 21:24 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des heutigen Nachmittags hat Apple ein neues 10,5 Zoll iPad Air sowie ein neues 7,9 Zoll iPad mini präsentiert. Beide Geräte können bereits über den Apple Online Store bestellt werden.Erfreulicherweise verpasst Apple den Geräten den gleichen Prozessor, wie er beim aktuellen iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR zum Einsatz kommt. Dies sorgt für eine ordentliche Portio

Benchmarks schüren Gerüchte über ARM-Chips für den Mac

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Wie AppleInsider berichtet, tauchten am Freitag verdächtige Benchmarks von ARM-Prozessoren der Desktop-Klasse auf, die Apple angeblich für den Mac einsetzen will. Es gibt jedoch keine stichhaltigen Beweise, dass es sich hier tatsächlich um eine neue A-Chip-Serie für den Mac handelt. Benchmarks zeigen angeblich neue Mac-Prozessoren In der Vergangenheit haben wir bereits des Öft

iPhone XS & XR: Erste Benchmark-Tests tauchen auf

| 8:11 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple das neue iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR vergangenen Mittwoch Abend vorgestellte hatte, konnten sich Journalisten bereits mit den neuen Geräten auseinandersetzen. Darüberhinaus dürfte Apple verschiedene Medienvertreter mit einem Testgerät ausgestattet haben. Von daher ist es nicht ungewöhnlich, dass nun kurz nach der Apple Keynote erste Benchmarkt-Tests zum

iPhone 2018: Geekbench-Ergebnisse aufgetaucht – 4 GB RAM und 10 Prozent schnellere CPU

| 8:22 Uhr | 2 Kommentare

Apples 2018er iPhones werden voraussichtlich einen neuen 6-Core A12 Prozessor erhalten. Wie üblich wird auch die nächste Iteration des SoC (System-on-a-Chip) wieder Geschwindigkeits- und Effizienzverbesserungen vorweisen. Nun ist ein Benchmark bei Geekbench aufgetaucht, der einen Hinweis auf eines der drei erwarteten iPhones geben könnte. Interessant ist hierbei die Aussicht au

»