Gerücht: 7,8″ iPad von Apple

| 9:22 Uhr | 6 Kommentare

ipad2
Kaum ist das neue iPhone 4S auf dem Markt und es kehrt langsam wieder etwas Ruhe um Apple ein, wird ein weiteres Produkt aus dem Hause Apple aufs Korn genommen und es keimen bereits neue Gerüchte auf. Nach allem, was zu hören ist, soll im Jahre 2012 das neue iPad 3 auf den Markt kommen, doch werden in letzter Zeit auch immer wieder alte Gerüchte aufgewärmt, wonach bei Apple ein kleineres iPad, das sogenannte Mini-iPad, mit einem 7,8-Zoll-Display in Vorbereitung sein soll. Dass an den Gerüchten etwas dran sein könnte, zeigt eine Meldung der taiwanesischen Zeitung Economic Daily News (Google Übersetzung). Demnach sollen erste 7,8-Zoll-Displays probehalber von dem südkoreanischen Unternehmen LG und dem taiwanesischen Unternehmen AU Optronics an Apple geliefert worden sein.

Es ist weiter zu vernehmen, dass das kleinere Multitouch-Display bei einer höheren Pixeldichte die gleiche Gesamtauflösung wie das 9,7-Zoll-Display des iPad2 mit 1024×768 Bildpunkten haben soll. Das neue Mini-iPad wird ebenfalls für das Jahr 2012 erwartet. Erst neulich hatte der Analyst Brian White berichtet, dass er auf einer Asien-Reise erste Anzeichen für die Produktion eines Mini-iPad wahrgenommen habe. Der gleiche Analyst erwartet demnach, dass dieses nach dem Start des iPad 3 als Konkurrenz zu Amazons Kindle Fire zu einem Preis von um die 200 Dollar auf den Markt gebracht werden könnte. Die Verbraucher hätten auch mit einem leichten Tablet-Computer mit verbesserter Mobilität und einem geringeren Preis Zugriff auf über 140.000 Apps, was für diese sehr vorteilhaft wäre.

Der Bericht der taiwanesischen Zeitung führte weiter aus, dass ein kleineres Modell und damit geringere Kosten im Verkauf vor allem für Schwellenländer wie China sehr willkommen wäre, für welche die aktuellen Produkte Apples sehr teuer sind. Vielleicht haben ja die aktuellen Marktentwicklungen, zum Beispiel durch die Einführung des billigen Tablet-Computers von Amazon, dazu geführt, dass Steve Jobs noch zu seinen Lebzeiten seine einmal geäußerte Meinung, dass 7-Zoll-Displays zu klein für die Anwender seien, revidiert hat. Vielleicht ist aber auch das Geschäft in den Schwellenländern für Apple so verlockend, dass das Unternehmen bereit ist, Kompromisse in Bezug auf die Display-Größe einzugehen.

Kategorie: iPad

Tags:

6 Kommentare

  • John McX

    glaube ich erst, wenn es im Laden ist.

    SJ hatte schon mehrfach gesagt: es kommt keine „iPad mini“.

    19. Okt 2011 | 10:03 Uhr | Kommentieren
  • Daniel1988

    Wie die Überschrift schon sagt…GERÜCHT!
    Also wenn man euren super zuverlässigen Quellen glauben schenken könnte, dann würden wir schon das iPhone 5 in der Hand halten!

    19. Okt 2011 | 10:35 Uhr | Kommentieren
  • Klaus

    Es ist schon unglaublich, dass hier manche erst dann bemerkt haben, dass es hier bei keiner Meldung um Tatsachen handelt, als es kein iPhone 5 gab.

    Ich kann dieses Gemeckere einfach nicht mehr hören – wenn euch die Gerüchte doch so stören, dann sucht euch doch eine Seite, die Tatsachen meldet!

    19. Okt 2011 | 10:56 Uhr | Kommentieren
  • Daniel1988

    Wenn du das Gemeckere nicht mehr hören kannst, such DU dir doch eine andere Seite, wo keiner meckert!

    19. Okt 2011 | 11:28 Uhr | Kommentieren
  • merk

    mal cool bleiben.

    7,85″ sind knapp 3cm schmaler und knapp 4cm kuerzer als das jetzige display des iPads.
    nix besonderes.eben kleiner.
    wenn man allerdings die fonts und buttons des neuen notification centers in IOS 5 anschaut, sind die verdammt klein. die auf dem jetzigen ipad sind groesser.
    scheint fuer Apple zumutbar zu sein, ohne ein anspitzen der finger zu erfordern.
    verkleinert man allerdings einen screen shot vom iPad auf 7.85″ diagonale, erscheinen fonts und buttons im notification center gleich gross.
    also nix iPad mini, sondern iPad 3 in 7.85″.
    halt halt halt, soll doch Retina Display kriegen …
    also 2048×1536 bei 7.85″ – ergibt 326dpi … den wert kenne ich irgendwoher …

    wenn Apple allerdings das display vom iPhone vergroessert, sind font- und buttongroessen vom iPad auch fast gleich gross.

    mathe ist prima.

    19. Okt 2011 | 12:41 Uhr | Kommentieren
  • DommeG

    @merk:
    Setzen – 1.

    19. Okt 2011 | 15:08 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.