Telekom: Speed Option beim Complete Mobil L & XL Tarif für das iPhone 4S

| 19:59 Uhr | 6 Kommentare

Der ein oder andere von euch wird es sicherlich wissen, die Deutsche Telekom (T-Mobile) bietet in ihren Complete Mobil Tarifen eine sogenannte „Speed Option“ an, mit der ihr schneller mobil surfen könnt und gleichzeitig mehr Datenvolumen zur Verfügung gestellt bekommt. Die Deutsche Telekom bietet die Speed Option in den Complete Mobil L und XL Tarifen an. 9,95 Euro werden monatlich (Mindestvertragslaufzeit 3 Monate) für die Speed Option fällig, doch welchen echten Mehrwert erhält der Kunde mit der Option?

speed_option
Wie sich bereits am Namen ableiten lässt, geht es um Geschwindigkeit. Die Datenübertragungsrate beim Download erhöht sich bei Buchung der Speed Option in den Complete Mobil L und XL Tarifen auf bis zu 21,6 Mbit/Sekunde (gegenüber der Standardübertragungsrate von bis zu 7,2 Mbit/Sekunde), beim Upload erhöht sich die Datenübertragungsrate auf bis zu 5,8 Mbit/Sekunde (Standardübertragungsrate von 1,4 Mbit/Sekunde). Ehrlicherweise muss man an dieser Stelle sagen, dass das iPhone 4S die genannte Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/Sekunde nicht leisten kann. Apple verbesserte die HSDPA Maximalgeschwindigkeit beim iPhone 4S auf 14,4 Mbit/Sekunde, beim iPhone 4 und iPhone 3GS waren es nur „7,2 Mbit/Sekunde“.

Allerdings könnt ihr die Speed Option in den Complete Mobil L und XL Tarifen auch mit der MultiSIM nutzen. Ihr könnt ein Zweit- oder Dritt-Gerät (iPad, Surf-Stick etc.) ebenso in den Tarifen nutzen, ohne das eine zusätzliche Gebühr anfällt. Der einmalige Anschaffungspreis für die Multi-SIM-Karte liegt bei 30 Euro. So könnt ihr beispielsweise einen Surf-Stick nutzen, der 21,6 Mbit/Sekunde verarbeiten kann.

Der zweite große Vorteil der Speed Option ist das deutlich höhere Datenvolumen, welches ihr zum High-Speed-Surfen zur Verfügung gestellt bekommt. In den Complete Mobil L und XL Tarifen sind 1GB Datenvolumen an Bord, bevor die Drosselung einsetzt, mit der Telekom Speed Option erhaltet ihr zusätzlich 4GB Volumen und könnt so mit dem iPhone 4S länger schneller unterwegs sein.

Für den „normalen“ Complete Mobil L in Verbindung mit dem iPhone 4S zahlt ihr monatlich 59,95 Euro. Kunden, die ihren Vertrag online abschließen, erhalten in den ersten 12 Monaten 10 Prozent Rabatt auf die Grundgebühr und zahlen nur 53,96 Euro. Hierfür erhaltet ihr 120 Inklusivminuten in alle Netze, eine Flatrate ins deutsche Festnetz und Telekom Mobilfunknetz, 40 Frei-SMS in alle dt. Netze, eine SMS-Flat ins dt. Telekom-Mobilfunknetz, eine Datenflat, eine HotSpot Flat und die Internet-Telefonie-Nutzung für unterwegs (z.B. Skype via UMTS) ist ebenso im Tarif inbegriffen.

6 Kommentare

  • Hans Dieter iPhone

    Ist doch alles Abzocke. Bei Aldi Talk zwar nur 500mb und dann Drosselung, aber da zahlt man nur 7,99€im Monat, aber OHNE Vertrag!

    14. Nov 2011 | 21:09 Uhr | Kommentieren
  • Micha

    Du willst doch jetzt nicht Aldi Talk mit einem Laufzeitvertrag der Telekom vergleichen, oder?

    14. Nov 2011 | 21:29 Uhr | Kommentieren
  • Benny

    und bei aldi talk gibts nen iphone für 100 euro dabei?

    14. Nov 2011 | 21:31 Uhr | Kommentieren
  • Me

    Würde es die Speed-Option für den Complete M geben, würde ich glaube ich zur Telekom wechseln… Aber so nicht. Schade.

    Ich finde die Provider erkennen generell nicht, dass viele Leute, die nicht unbedingt viel telefonieren, nicht extra in einen höheren Tarif wechseln wollen, nur damit sie mehr Datenvolumen bekommen. Da sind sowohl die Telekom als auch Vodafone viel zu inflexibel finde ich.

    15. Nov 2011 | 0:32 Uhr | Kommentieren
  • Udo

    [quote name=“Benny“]und bei aldi talk gibts nen iphone für 100 euro dabei?[/quote]
    Allein die 60€ Grundgebühr jedes Monat 2 Jahre lang is mehr als doppelt so teuer, wie das iPhone, wenn du’s bei Apple kaufst. Noch dazu sind die Freimengen extrem low für den Preis.

    15. Nov 2011 | 5:44 Uhr | Kommentieren
  • Corner

    [quote name=“Udo“][quote name=“Benny“]und bei aldi talk gibts nen iphone für 100 euro dabei?[/quote]
    Allein die 60€ Grundgebühr jedes Monat 2 Jahre lang is mehr als doppelt so teuer, wie das iPhone, wenn du’s bei Apple kaufst. Noch dazu sind die Freimengen extrem low für den Preis.[/quote]

    du zahlst aber monatlich nur 10 euro für das handy, das ist dir bewusst oder?

    und wenn ich das handy direkt bei apple kaufe muss ich erstmal so viel kohle auf einen schlag haben und dann zusätzlich noch monatlich ne grundgebühr zahlen…

    15. Nov 2011 | 8:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen