MacBook Air: starke Verkaufszahlen am Black Friday

| 13:10 Uhr | 0 Kommentare

Apple Rabatte sind rar. Insbesondere der Hersteller selbst räumt nur sehr selten Preisreduzierungen ein. Am Black Friday (Freitag nach Thanksgiving) läutete Apple, genau wie viele andere Händler, mit Rabatten die Weihnachts-Shopping-Saison ein. An diesem Tagen locken Hersteller mit saftigen Rabatten Kunden in die eigenen Stores.

macbookair_2011
Den Kollegen von 9to5Mac wurden ein paar Verkaufszahlen rund um den Apple Black Friday 2011 zugespielt. Apple rechnetet damit, dass sich die Verkaufszahlen vervierfachen. Dieses Ziel wurde bereits deutlich vor Ladenschluss erreicht. Gegen 19:00 Uhr war die Vorhersage „Schnee von gestern“.

Apple Retail was forecast and broke Retail sales records all over the country today, this is from [redacted] today, the forecast today is more than 4 times what we normally do. We broke the forecast by 7pm.

Laut 9to5Mac konnten insbesondere das MacBook Air und das iPad 2 sehr starke Verkaufszahlen hinlegen.

Hier geht es zum Apple Store

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen