Benchmarks: iPhone 4S vs. Nokia Lumia 800 vs. iPhone 4

| 11:55 Uhr | 12 Kommentare

Nokia und Microsoft haben den Zug in Sachen Smartphones und Smarpthone-Software eindeutig verpasst. Eine vor Monaten geschlossene Kooperation der beiden Größen soll die verlorenen Marktanteile zurückholen. Das Nokia Lumia 800 ist das erste Gemeinschaftsprodukt, welches mit Windows Phone 7 befeuert wird. Euphorisch und voller Ergeiz gab Microsoft vor Monaten an, dass Windows Phone 7 in der HTML5-Leistung mit der Konkurrenz absolut auf Augenhöhe sei. Das eingebundene Video zeigt den Benchmarkvergleich iPhone 4S vs. Nokia Lumia 800 vs. iPhone 4.

Auf dem iPhone 4 läuft iOS 4.3, auf dem Nokia Lumia 800 ist Windows Phone 7.5 Mango installiert und das iPhone 4S wird mit iOS 5 betrieben.

Alle durchgeführten Tests

  • Browser Benchmark
  • Speed Reading
  • SunSpider Test
  • Acid 3 Test
  • HTML5 Test

kann das iPhone 4S mit deutlichem Abstand für sich entscheiden. Platz zwei belegt mit der Ausnahme beim Speed Reading Test das iPhone 4 und das Nokia Lumia 800 positioniert sich auf Platz 3. Hier die Einzelergebnisse:

Browsermark Test (höher ist besser)?
iPhone 4 (iOS 4.3) ? 37 503?
Nokia Lumia 800 (Windows Phone 7.5 Mango) ? 30 452
iPhone 4S (iOS 5) ? 86 702

Speed Reading Test
iPhone 4 (iOS 4.3) ? 2 fps (iPhone 4 mit iOS 5.0 ? ca. 37 fps)
Nokia Lumia 800 (Windows Phone 7.5 Mango) ? 40 fps?
iPhone 4S (iOS 5) ? 60 fps

Sunspider Test (je niedriger je besser)
iPhone 4 (iOS 4.3) ? 4018.2 ms?
Nokia Lumia 800 (Windows Phone 7.5 Mango) ? 7188.7 ms
iPhone 4S (iOS 5) ? 2266 ms

Acid3 Test
iPhone 4 (iOS 4.3) ? 100/100
Nokia Lumia 800 (Windows Phone 7.5 Mango) ? 100/100
iPhone 4S (iOS 5) ? 100/100

HTML5 Test (höher ist besser)?
iPhone 4 (iOS 4.3) ? 210?
Nokia Lumia 800 (Windows Phone 7.5 Mango) ? 141
iPhone 4S (iOS 5) ? 296

Nochmal zur Erinnerung. Das iPhone 4S verfügt über einen Dual-Core-Chip (A5) mit 800 MHz, im iPhone 4 kommt der A4-Chip mit 800Mhz zum Einsatz und das Nokia Lumia 800 befeuert ein 1,4Ghz Prozessor. (via)

12 Kommentare

  • Anonymous

    Und das Galaxy Nexus schlägt sie alle.

    03. Jan 2012 | 12:04 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    Da sieht man es wieder, alle werben mit höheren Prozessortaktungen, und was bringt es? Nichts. Das iPhone 4 mit 800 MHZ gegen das Lumia 800 mit 1400 MHZ eigentlich ein unfairer Vergleich, für das iPhone, da das Lumia erst kürzlich erschienen und das 4er 1 1/2 Jahre alt ist. Aber trotzdem besiegt es es fast überall…

    03. Jan 2012 | 12:29 Uhr | Kommentieren
  • Dennis1988

    Ich hasse es, wenn Video mit Musik versehen wurde…man aber genau merkt das die Person im Video eigentlich etwas erzählt, was man aufgrund der Musik nicht hören kann.

    03. Jan 2012 | 12:42 Uhr | Kommentieren
  • DonSebby

    Ihr wisst schon das das iPhone 4 mit IOS 5 über 50000 Punkte im Browsermark Test bekommt…

    03. Jan 2012 | 12:53 Uhr | Kommentieren
  • test tester

    also mein htc desire schlägt alle drei handys… mit seinen 96039 punkten

    03. Jan 2012 | 13:10 Uhr | Kommentieren
  • tobbis

    Dies zeigt mal wieder, was die Hardware ohne angepasste Software bringt. Nämlich garnichts…

    03. Jan 2012 | 13:36 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Ich gebe dir zu 100% Recht. Das wollen die meisten nur nicht einsehen.

    Zum Nexus: Der hat sicherlich eine bomben Hardware. Nur das bringt überhaupt nichts wenn die Software totaler Mist ist. Sieht man ja beim Lumia. Fetter 1,4 GHz Prozessor kackt total gegen einen 800 MHz Prozessor ab.

    iPhone 4S rules!

    03. Jan 2012 | 14:24 Uhr | Kommentieren
  • FunTom

    Was nützt es mir im täglichen Leben wenn der Browser etwas schneller ist, ich aber für die normale Nutzung jedoch über doppelt so viel klicken muss.
    Hier ist Windows Phone derzeit unschlagbar, ich kann mir Kontakte, Orte, Routen, Dokumente, Bilderordner, Lieblingsmusik, Bilderordner von Freunden (Facebook) usw. bei bedarf auf die Startseite pinnen uns so mit EINEM Klick erreichbar machen ohne auch nur EINE EINZIGE APP zu benötigen. Mit Apps dann auch Radiosender, Flugtickets usw…nicht immer erst in die App und dann gehts erst zum Ziel.
    Ich hatte sowohl IOS als auch Android, aber dieses ständige Apphopping macht einfach keinen Spaß.
    Windows Phone hat da mit Abstand das bessere Kpnzept, teilweise braucht man nicht mal mehr klicken weil die Info die man braucht schon auf der Kachel steht z.B. der letzte Post meines Kumpels oder der aktuelle Kurs meiner Aktie.
    Ich bin sehr positiv überrascht, dass gerade Microsoft es geschafft hat IOS in Sachen Benutzererlebnis und Effizienz so stark zu überholen. Ich kanns nur empfehlen!

    03. Jan 2012 | 15:34 Uhr | Kommentieren
  • Frank Hassas

    Schön wenn man Zeit zum träumen hat 🙂

    03. Jan 2012 | 16:30 Uhr | Kommentieren
  • gvg

    soetwas kann nur einer behaupten der noch nie mit ios 5 gearbeitet hat. völliger unsinn! geh mal hinter deine tolle oberfläche, da siet es immer noch so aus wie bei windows mobile!

    03. Jan 2012 | 20:10 Uhr | Kommentieren
  • Salvo

    Völlig falsche Ergebnise vom IPhone 4. Sie hätten es mit I OS 5.0.1 testen müssen-

    Browserbenchmark erreicht bei mir 57 123.
    HTML Speed reading: 41 FPS. Und es geht so weiter.

    03. Jan 2012 | 22:00 Uhr | Kommentieren
  • TimK

    Ich habe den Test gerade mit der Maguro Custom Rom und ICE Cream Sandwich 4.03 gemacht.

    Ergebnis: 107 345 Punkte

    Device: Galaxy Nexus

    Hatte über 1,5 Jahre ein iPhone 4 aber was Google mit ICS an Performance hinzugewonnen hat ist echt der Wahnsinn.

    03. Jan 2012 | 23:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen