iPhone 4S Jailbreak: Greenpoison Absinthe 0.4 erschienen

| 10:33 Uhr | 1 Kommentar

absinthe3
Knapp zwei Wochen ist es her, dass der untethered iOS 5.0.1 Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2 erschienen ist. Zunächst nur als Mac OS X Variante erhältlich, veröffentlichte das Chronic Dev Team das Jailbreak-Tool auch für Windows und Linux. In der Nacht zu heute hat das Chronic Dev Team ein weiteres Absinthe Update bereit gestellt. Greenpoison Absinthe 0.4 kann ab sofort heruntergeladen werden.

Die Änderungen des aktualisierten untethered iPhone 4S und iPad 2 Jailbreaks im Vergleich zur Vorgängerversion sind eher marginal. Ab sofort untersützt Absinthe 0.4 auch ältere Macs (Support für OS X 10.5, PowerPC und Intel CPU), darüberhinaus haben die Hacker dem Tool diverse Fehlerbereinigungen spendiert.

Solltet ihr bereits euerem iPhone 4S oder iPad 2 einen untethered iOS 5.0.1 Jailbreak spendiert haben, so braucht ihr den Jailbreak nicht erneut durchführen. Nur, wer sein iPhone 4S oder iPad 2 bisher nicht geknackt hat und den Wunsch nach einem iPhonne 4S oder iPad 2 Jailbreak verspürt, der sollte das Jailbreak-Werkzeug benutzen. Den Absinthe 0.4 Download (Mac OS X | Windows | Linux) findet ihr hier. Eine Anleitung für Absinthe gibt es dort.

1 Kommentare

  • braccialini01

    Nachdem hahaped sind alle Fragen verschwunden. Also entscheiden sie sich selbst.

    03. Feb 2012 | 9:33 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen