Gerüchte zu Apple iTV: Siri Sprachsteuerung, Gestensteuerung, On-Screen Tastatur

| 15:00 Uhr | 0 Kommentare


Die Gerüchteküche geht davon aus, dass wir in 2012 die Vorstellung eines Apple iTV erleben. Bereits seit Jahren gibt es Hinweise, dass Apple an einem eigenen HDTV arbeitet, in diesem Jahr soll es jedoch endlich so weit sein. Kanadas größte Zeitung „Globe and Mail“ greift das Thema auf und berichtet, dass Apple mit Providern wie Rogers und Bell zusammenarbeite. Apple suche nicht nach einem oder zwei Unternehmen für die Zusammenarbeit, Apple suche nach einem strategischen Partner, so z.B: einem Kabel-TV- oder Internetanbieter. Es heißt, Roger und Bell hätten bereits einen iTV Prototypen und testen fleißig.

Interessanter sind jedoch die Eigenschaften, die Apple iTV haben soll. So listet der Bericht nahezu sämtliche Features auf, die in der jüngsten Zeit bereits umherschwirrten: Siri, Sprachsteuerung, Gestensteuerung und Bildschirmtastatur. Natürlichen dürfen ein Webbrowser, FaceTime Videotelefonie sowie die Anbindung an soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter nicht fehlen. Das eingebundene Foto zeigt ein iTV Mockup aus 2011.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen