NYT: iPad 3 mit „unglaublichem“ Display

| 11:25 Uhr | 0 Kommentare


Bereits im Laufe der Woche kam Bewegung in die Berichterstattung rund um das iPad 3. Zunächst tauchte ein mutmaßliches iPad 3 Backcover auf, das Hinweise auf ein neues Logic Board, einen neuen Akku sowie ein neues Kamerasystem mitbrachte und im Laufe des Donnerstags meldete sich zudem John Paczkowski vom renommierten AllThingsD Blog des Wall Street Journals zu Wort und verkündete, dass Apple das iPad 3 Anfang März vorstellen werde.

Nun meldet sich die New York Times zu Wort und bringt ihre eigenen Quellen ins Spiel. Einem Apple Mitarbeiter zufolge, verfügt das iPad 3 grundsätzlich über die gleiche Größe und den gleichen Formfaktor wie das iPad 2. Gleichzeitig besitzt es ein „unglaubliches“ Display und einen deutlich schnelleren Prozessor.

Unklar scheint jedoch, ob Apple die dritte iPad Generation tatsächlich iPad 3 nennen wird oder sich z.B. für iPad 2S oder iPad 2HD entscheiden wird. Genau wie beim Übergang vom iPhone 4 zum iPhone 4S könnte ein mögliches iPad 2S für moderate Veränderungen stehen. Es ist jedoch fraglich, ob ein 2048 x 1536 Pixel Display wirklich moderat wäre. Möglicherweise bezieht sich das moderat auch „nur“ auf den Formfaktor. In gut einem Monat sollten wir es wissen.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.