Im Garantiefall: Apple tauscht iPhone 4 gegen iPhone 4S in den USA (Update)

| 11:22 Uhr | 3 Kommentare

Neben dem aktuellen iPhone 4S bietet Apple auch noch das iPhone 4 und das iPhone 3GS als Neugerät an. Wie es scheint, existieren beim iPhone 4 aktuell jedoch Lieferprobleme. iPhone 4 Kunden, die sich aktuell im Garantiefall an Apple wenden, können mit etwas Glück ein iPhone 4S als Austauschgerät erhalten.

Wie die Kollegen von 9to5Mac aktuell berichten, hat Apple seine Genius-Mitarbeiter in den US Apple Retail Stores dahingehen instruiert, dass Kunden, die mit einem defekten weißen iPhone 4 16GB erscheinen, ein iPhone 4S 16GB als Austauschgerät erhalten sollen. Diese Regelung gilt bis auf weiteres.

Bei den iPhone 4S Austauschgeräten soll es sich jedoch nicht um Neugeräte sondern um generalüberholte Geräte handeln. Mit etwas Glück können iPhone 4 Besitzer auf diese Art und Weise einen A5-Chip, eine verbesserte Kamera, Siri und weitere kleinere Neuerungen erlangen.

Update 07.05.2012 08:05 Uhr: Nachdem Mitte April nur defekte weiße iPhone 4 gegen ein iPhone 4S getauscht wurden, scheint es so, als ob Apple nun auch schwarze iPhone 4 16GB und 32GB Modelle gegen ein iPhone 4S tauscht. Apple Retail Stores, die keine iPhone 4 Austauschgeräte auf Lager haben, sind angehalten ein iPhone 4S auszugeben. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

3 Kommentare

  • Roger

    der Titel dieses Artikels ist nicht korrekt.
    es muss heissen: Im Garantiefall: Apple tauscht iPhone 4 gegen iPhone 4s in den USA

    16. Apr 2012 | 11:31 Uhr | Kommentieren
    • Tristan

      da hat er recht – ich war auch verwirrt beim lesen !

      16. Apr 2012 | 11:45 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Warum klaust du mir meinen Namen?

    16. Apr 2012 | 13:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen