iPad 3: Mit dem Snugg Tabletständer alles fest im Griff

| 21:21 Uhr | 1 Kommentar

So ganz zufriedenstellend sind die meisten Ständer, die fürs iPad bislang angeboten worden sind, noch nicht gewesen. Irgendwie war der Neigungswinkel der Ständer meist genau so, wie man ihn nicht haben wollte. Um ein Haar wäre er passend gewesen – aber wirklich nur um ein Haar. Wir sind jedoch auf den Snugg Tabletständer für das iPad aufmerksam geworden, der zwar nicht ausschließlich für die Apple Tablets konzipiert worden ist, aber optimalen Platz fürs neue iPad 3 bietet.

Nicht nur genügend Platz, sondern vor allem eine Funktion, die es erlaubt, den Neigungswinkel des Aufstellers zu verändern, lässt den Ständer von Snugg zu einem echten Favoriten werden. Störender Sonneneinfall? Einfach Neigungswinkel verändern. Unbequeme Kopflage? Das gleiche Spiel. Das Design des Tabletständers ist abgerundet, an den Auflageflächen ist er speziell beschichtet, so dass nichts verrutscht und alles sicher steht.

Nicht nur das iPad sondern auch andere Tablets (z.B. Kindle oder Samsung Galaxy Tab) aber auch kleinere MacBooks, können auf dem verstellbaren Ständer abgestellt werden, ein versteckter Kabeldurchlass sorgt für eine dezente Stromversorgung ohne lästigen Kabelsalat. Zudem hat Snugg das Gerät nicht nur nach ergonomischen Bedürfnissen – unsere Hälse danken es – designt, sondern auch so, dass einer Geräteübehitzung vorgebeugt werden kann. Der Ständer ist derzeit für 29 Euro bei Amazon erhältlich. Die Lieferung ist kostenlos.

1 Kommentare

  • Kirnbichler

    Wenn das Ding nur nicht so klobig und hässlich wäre …

    14. Mai 2012 | 10:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen