Netzbetreiber-Update bringt Personal-Hotspot auf das iPad 3

| 19:22 Uhr | 4 Kommentare

Drei Monate hat es bei uns in Deutschland gedauert (kleine Ausnahmen gibt es), bis die Funktion „Person Hotspot“ nun endlich auf dem iPad 3 gelandet ist. Während der Keynote Anfang März stellte Phil Schiller den Personal Hotspot als Feature des neuen iPad 3 vor.

Seit gestern Abend steht nun, wie vor langer Zeit angekündigt, das Netzbetreiber-Update 12.1 zur Verfügung. Dieses kann wahlweise über iTunes (iPad an den Computer anschließen und nach Updates suchen) oder direkt über das iPad (Einstellungen -> Allgemein -> Info) geladen werden. Unter Info solltet ihr die passende Meldung erhalten, dass neue Netzbetreibereinstellungen verfügbar sind.

Anschließend findet ihr auf dem iPad 3 in den Einstellungen den Menüpunkt Personal Hotspot und könnt diesen nutzen. Falls der Menüpunkt nicht direkt angezeigt wird, werft mal einen Blick in Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk. Denkt daran, dass ihr den passenden Mobilfunktarif dafür benötigt. (Danke Benny, Patrick,, Mike und Sabine)

4 Kommentare

  • Michael-eh

    warum nur für ipad 3 ? was ist mit den anderen ipads ?

    09. Jun 2012 | 19:47 Uhr | Kommentieren
  • Kev

    hat einer nen Plan wo ich das Update finde wenn ich vorerst auf später gedrückt hatte ? 😀

    09. Jun 2012 | 21:48 Uhr | Kommentieren
    • Domi

      Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk

      10. Jun 2012 | 0:28 Uhr | Kommentieren
  • Phoneman

    witzigerweise kam das Update auch auf meinem iPad 2 mit 3G. Passiert ist aber danach leider nix 🙁

    10. Jun 2012 | 9:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.