Apple will Domains mit der Endung .Apple

| 13:07 Uhr | 6 Kommentare

Wie nun bekannt wurde, ist der Hersteller aus Cupertino an den Domains mit der Endung .Apple interessiert. Die Endung .Apple ist eine von insgesamt 2000 neuen vorgeschlagen Endungen für das Internet. Die gesamte Liste an Vorschlägen wurde nun veröffentlicht.

Aktuell gibt es ca. 300 verschiedene Domain-Endungen. Die bekanntesten dürfen „.de“, „.com“, „.net“ oder „.org“ sein. Die neuen 2000 Vorschläge könnte zur größten Erweiterung der Internetadressen führen, die wir bis dato erlebt haben.

Doch Apple ist nicht das einzige Unternehmen, welches auf eine eigene Endung spekuliert: „.android,“ „.amazon,“ „.bestbuy,“ „.samsung,“ „.aol,“, „.htc.“ und viele weitere Vorschläge liegen vor. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

6 Kommentare

  • Daniel1988

    Natürlich will Samsung das auch, war ja klar.
    Was mich nur wundert ist, dass Samsung die Endung „.Samsung“ haben will und nicht die Endung „.Apple“ 😀

    14. Jun 2012 | 13:54 Uhr | Kommentieren
  • Sheep

    Wollten Sie ja haben nur Apple war halt mal wieder erster

    14. Jun 2012 | 14:25 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    Warhscheinlich gibt das wieder einen Patentstreit

    14. Jun 2012 | 14:58 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    noch länger können die aber nicht mehr werden, oder? malso.ins.blaue.gefragt

    14. Jun 2012 | 15:50 Uhr | Kommentieren
  • iPhoneMacNews

    Wie soll die Domain der Apple Homepage sein ?
    http://www.apple.apple oder was ?

    14. Jun 2012 | 20:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen