Google aktualisiert Gmail-App für iPhone und iPad

| 20:50 Uhr | 1 Kommentar

Um euer Googlemail / Gmail Konto mit dem iPhone abzufragen, habt ihr mehrere Möglichkeiten. Neben der Apple eigenen Mail-Applikation könnt ihr natürlich auch die Google Gmail App (Universal-App, kostenlos) für iPhone, iPad und iPod touch nutzen, um eMails abzufragen.

Es dürfte Geschmackssache sein, welche App ihr nutzt. Für die hauseigene Gmail-App hat Google am heutigen Dienstag ein kleines Update bereit gestellt. Die 7,7MB große App in Version 1.3, die iOS 4.0 oder neuer erfordert, bietet ab sofort eine deutlich schnellere Oberfläche und zudem die Möglichkeit, dass Bildanhänge durch Berühren und Halten in der Fotomediathek gespeichert werden können. Alle anderen Funktionen wie das Suchen innerhalb von Mails, Organisieren von Mails etc. sind natürlich auch weiterhin an Bord.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Gerrit

    Die App ist ja wirklich schneller. Wenn die es nun noch hinbekommen würden eine App für OS X-Lion herauszubringen (ähnlich Sparrow) wärs klasse!

    01. Aug 2012 | 9:03 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen