Übertrieben oder Tatsache? Samsung Stores ähneln Apple Stores

| 17:55 Uhr | 52 Kommentare

Während Apple und Samsung das gestern gesprochene Urteil im Patentrechtsstreit mit ganz unterschiedlichen Gefühlen betrachten, hat der südkoreanische Hersteller in Sydney (Australien) einen neuen Store eröffnet.

Der neue Samsung Experience Store liegt in der George Street und nur einige Straße vom dortigen Apple Stores entfernt. Wie die Kollegen von Sydney Morning Herald berichten, verfügt der Samsung Store über eine große Glasfront, die Mitarbeiter tragen blaue T-Shorts und zudem präsentieren minimalistische Tische Samsungs Smartphones, Tablets und Computer. Laut Samsung habe das Store Design jedoch nichts mit den Apple Stores zu tun. Das Design sei Samsungs eigene Idee.

Machen die Medien jetzt aus jeder Mücke einen Elefanten? Übertrieben oder Tatsache? Kopiert Samsung nun auch den Apple Store oder ist alles halb so wild? Was meint ihr?

Kategorie: Apple

Tags: ,

52 Kommentare

  • André

    Also langsam reicht es -_-

    26. Aug 2012 | 18:01 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      Der typ auf dem Bild heißt bestimmt Steve

      26. Aug 2012 | 18:59 Uhr | Kommentieren
      • Schicksal

        hehe, den fand ich gut

        28. Aug 2012 | 13:31 Uhr | Kommentieren
  • DAMerrick

    Reichen helles Holz, blaues T-Shirt und Glasfront aus um eine Identität zu kennzeichnen?
    Die Mc’donalds und die Burger King Stores haben auch jeweils ein eigenes Design. So wie Starbucks, Ikea und viele andere. Nur deren Design ist etwas vielschichtiger.

    Ich denke nicht, dass das Store-Design unverkennbar ist. Ich würde es eher in der Saturn-Riege sehen. Deren Design unterscheidet sich auch kaum von Media Markt.

    26. Aug 2012 | 18:11 Uhr | Kommentieren
    • manni

      Media Markt und Saturn sind ja auch beide vom Metro Konzern 😉

      26. Aug 2012 | 18:15 Uhr | Kommentieren
      • abc

        Nein tun sie nicht! Die gehören zu Media-Saturn-Holding GmbH

        26. Aug 2012 | 18:18 Uhr | Kommentieren
        • DAMerrick

          Und diese Holding ist Teil der Metro Gruppe. Da hat manni schon recht,

          26. Aug 2012 | 18:34 Uhr | Kommentieren
      • DAMerrick

        Na und? Audi, Lamborghini und Porsche gehören alle zum VW Konzern. Trotzdem wirst du die drei Marken nicht verwechseln.

        26. Aug 2012 | 18:28 Uhr | Kommentieren
    • abc

      Saturn und Media Markt gehören zusammen! Ist ja klar das die sich ähnlich schauen – aber eigentlich finde ich nicht das die irgendwelche gemeinsamkeiten haben außer deren dummen Werbungen.

      26. Aug 2012 | 18:16 Uhr | Kommentieren
      • Caspar202

        Stimmt nicht ganz !
        In Saturn und Media Markt hat das Personal Angst vorm Kunden, den suchst du jemanden ist nie einer da und findest mal jemand muss er mal ganz schnell in Lager .

        27. Aug 2012 | 19:24 Uhr | Kommentieren
  • Pat

    Sind die Stores von Apple Patentiert?!
    Falls nicht.. haben sie pech gehabt..

    Obwohl Apple Patentiert doch jeden scheiss, und gibt dann an, der Erfinder zu sein 😉

    26. Aug 2012 | 18:13 Uhr | Kommentieren
    • d

      Wenn jemand ein Patent auf etwas hat gibt er nicht nur an Erfinder zu sein, sondern ist es offiziell auch

      26. Aug 2012 | 19:16 Uhr | Kommentieren
      • Pat

        sorry, aber das ist so blödsinnig..
        Man kann auch Patente Kaufen.. Oder sie sich erschleichen.. Ist man dennoch der Erfinder dann?! NEIN Garantiert nicht…
        Und das was Apple oft und unsinnig hat Patentieren lassen heißt nicht das sie die Erfinder sind.. man siehe ja das Projekt Google Glass.. Nun hat Apple da auch was Patentiert.. sind sie deswegen die Erfinder?! NEIN^^ 😉

        26. Aug 2012 | 21:39 Uhr | Kommentieren
  • Tobi

    Also ich sehe schon eine gewisse Ähnlichkeit 😀

    26. Aug 2012 | 18:15 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Eine gewisse Ähnlichkeit reicht aber nicht um jemandem Abkupfern vorzuwerfen.

      26. Aug 2012 | 18:26 Uhr | Kommentieren
      • ToTo

        … wer einmal kupfert dem glaubt man nicht 🙂

        27. Aug 2012 | 0:30 Uhr | Kommentieren
  • Jojo

    @damerrik

    Saturn und Mediamarkt ist eine Firma

    26. Aug 2012 | 18:17 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Spielt dafür keine Rolle. Ich wollte deutlich machen das auch diese beiden Marken kein detailliertes Store-Designkonzept haben.

      26. Aug 2012 | 18:36 Uhr | Kommentieren
  • steve

    wer da keine Ähnlichkeit sieht ist einfach dumm!!!!

    die kopieren doch einfach alles die versager ……

    26. Aug 2012 | 18:17 Uhr | Kommentieren
  • jan

    Ich finde schon, dass es so ist

    26. Aug 2012 | 18:18 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Das ist so was von traurig.

    26. Aug 2012 | 18:18 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    „(…) to give our consumers the opportunity to learn, interact and play with our devices (…)“

    Genau diesen Satz kenne ich so doch schon, oder? -.-

    26. Aug 2012 | 18:27 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Willst du jetzt Patente auf (Werbe)aussagen? Falls ja, spreche mal mit den deutschen Verlagen. Die fordern es seit mehreren Jahren und das Justizministerium arbeitet dran: Nennt sich Leistungsschutzrecht für Presseverlage.

      26. Aug 2012 | 18:30 Uhr | Kommentieren
      • Marc

        Ich habe nie was von Patenten gesagt. Es ist trotzdem sehr traurig das Aussehen der Store zu kopieren und dann noch die identischen Aussagen zu benutzen. Dreister gehts kaum… -.-

        26. Aug 2012 | 18:32 Uhr | Kommentieren
  • Jaadoo

    Also langsam nervt es nur noch. Manchmal gebe ich dem Streit ja recht, da es verwirrend ist wenn vieles sich ähnelt. Wirkt für mich wie Verzweiflung und man will mit dem großen mitschwimmen. Aber davon ab, ist es doch jedem Nutzer überlassen was er kauft. Und in den Stores kann man testen. Ob die sich ähneln oder nicht ist doch egal. Ein sauberer nicht so vollgestopfter Verkaufsraum, würde ich mir von allen wünschen. Und eine Bildleinwand gehört in jedem Technik Store unabdingbar.
    Insgesammt aber alles nur noch nervend.
    Wenn diese Hass liebe so groß ist, warum dann aus Apple und samsung nicht eins machen?! Dann gewinnen beide am Ende. Hört auf zu Streiten. vor allem ist es immer das Geld der Kunden, das beide Seiten verprassen. Lieber in ultimative entwicklungen rein stecken….. LG

    26. Aug 2012 | 18:29 Uhr | Kommentieren
    • Marc

      „Hört auf zu Streiten. vor allem ist es immer das Geld der Kunden, das beide Seiten verprassen. Lieber in ultimative entwicklungen rein stecken“

      Da muss ich dir Recht geben!

      26. Aug 2012 | 18:36 Uhr | Kommentieren
  • Tasia

    Das Samsung blaue T-Shirts trägt, liegt klar auf der Hand, da ihr Firmenlogo ebenfalls blau ist bzw. der ganze Store ist dem Firmenlogo angepasst, nämlich blau und weiß. Zudem kann jeder einen Store eröffnen der Lust darauf hat.

    26. Aug 2012 | 18:37 Uhr | Kommentieren
    • Tasia

      *Dass* Samsung blaue T-Shirts ..

      26. Aug 2012 | 18:38 Uhr | Kommentieren
      • iPhone 5

        Es sind wenigstens polo hemden, bei apple sind es tshirts

        26. Aug 2012 | 18:41 Uhr | Kommentieren
  • Dieter

    Das hat doch nichts mit kopieren zu tun, das ist halt ein bestimmtes „Konzept“ welches sich halt nur in Kleinigkeiten unterscheiden kann.
    Sonnst könnten auch die einzelnen Freizeitparks und Fastfood Restaurant sich alle gegenseitig verklagen. Meine Oma kann McDonalds auch nicht von Burger King unterscheiden, meine 16 Jährige Nichte erkennt aber aus 5 Meter ob es ein Samsung ist oder ein IPhone.
    Hab auch noch nie jemanden gesehen der fälschlicherweisse einen Samsung gekauft hätte obwohl er doch ein Iphone wollte.
    Mir scheint es eher so zu sein das Apple erkannt hat dass Sie gegen die schiere Masse an Samsung-Produkten(und damit auch Goole) früher oder später nichts ausrichten werden können, und versuchen durch Klagen diesen Prozess zu verlangsamen.

    26. Aug 2012 | 18:39 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Ich glaube generell würde niemand etwas gegen oder für die Store von Samsung sagen. Tatsache ist aber, dass Samsung ganz offensichtlich (rezentes Gerichtsurteil) das Design der Hardware und Software von Apple kopiert hat und somit wegen einer solchen Sachen (Ähnlichkeit der Stores) noch eins drauf bekommt. Ist doch klar.

    26. Aug 2012 | 18:39 Uhr | Kommentieren
  • B7fk

    Mir, persönlich, ist der Store völlig egal. Es geht mir um die Produkte, die ich kaufen möchte.
    Die Einen verkaufen Schrott, die Anderen innovatives Produkte mit Design.

    26. Aug 2012 | 18:54 Uhr | Kommentieren
  • iPhone 5

    ich schaffs aus 10 metern 😀

    26. Aug 2012 | 18:55 Uhr | Kommentieren
  • Lisa

    Ach, und wenn ich jetzt ein blaues tshirt anziehe, habe ich dann auch von Apple abgekupfert??!

    Also solangsam wird es albern, aber gut:

    Fensterfront: darf man keine Fenster haben oder was?!

    Tshirts: ich bezweifele, dass die eher im pulli rumlaufen würden.
    Tische. Stellplatz?

    Nagut, ich bin schon auf Apples Seite, aber wenn das wirklich so wäre, hätte fast jeder Laden von Apple abgekupfert. Ich mein, wer hat keine fensterfront

    26. Aug 2012 | 19:10 Uhr | Kommentieren
  • zackwinter

    Sicherlich hat Samsung den Apple Store nicht 1 zu 1 kopiert. Das sieht man an mehreren Stellen. Doch Samsung kann nicht mit ruhigen Gewissen behaupten, dass sie sich nicht inspiriert haben lassen.

    26. Aug 2012 | 19:13 Uhr | Kommentieren
  • Twofiftyb

    Was für ein komischer Zufall…

    26. Aug 2012 | 19:51 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Hat Samsung aus dem Prozess etwas gelernt? Nein
    Ist Samsung sich einer Schuld bewusst? Nein
    Werde ich mir zukünftig eine Samsung Gerät kaufen? Nein
    Kopiert Samsung wie ein Weltmeister? Ja
    Ich brauche kein Anwalt zu sein, kein Designexperte, um zu sehen, wie hier ständig Design und Patente verletzt werden. Samsung hat keine Achtung vor geistigem Eigentum.

    26. Aug 2012 | 20:20 Uhr | Kommentieren
  • Kalle

    Auch wenn jeder einen store eröffnen kann möchte man doch die waren so gut es geht präsentieren und verkaufen und dazu gehört das jeweilige ambiente des oder der Stores und in dem fall muss ich sagen samsung hat schon zu glanzzeiten von Nokia kopiert um die eigenen produkte zu verkaufen und jetzt ist es Apple die man in jeder hinsicht als Sprungbrett braucht.

    26. Aug 2012 | 20:27 Uhr | Kommentieren
  • B7fk

    Und wer schreibt bei wem ab? 9to5 bei Mactec, Mactec bei Macnews und Macerkopf bei allen, nur übersetzt.
    Scheissegal wie so ein dämlicher Store aussieht …

    26. Aug 2012 | 20:38 Uhr | Kommentieren
  • Stev

    Meine Fresse das ist nicht Scheiß egal !!!

    Es geht einfach nur ums prinzip !! Nichtmal eine änlichkeit sollte vorhanden sein. Samsung sollte sich schämen. Nur weil der style von Apple IN ist heißt es nicht das jeder ihn kopieren soll ! Ob die es dürfen oder nicht das ist Schieß egal ! Firmen sollten sich untereinander unterscheiden und nicht ähnlich sehen !! Und im Moment scheint Samsung alles daran zusetzen Apple in fast allen Belangen wenigstens etwas ähnlich zu sehen -.-
    Wo hat das was mit konkurrenz zu tun?? Wo ist der eigene Style?? Samsung hat einfach keine eigene Richtung ! Konkurrenten sollten sich unterschieden und nicht ähnlich sehen Punkt !

    26. Aug 2012 | 21:12 Uhr | Kommentieren
  • Dc Watson

    Seht euch mal die Microsoft-Stores an….
    Werden prinzipiell neben oder gegenüber Apple-Stores errichtet, sind vom Styling her definitiv den Apple-Stores nachgebaut.

    26. Aug 2012 | 21:14 Uhr | Kommentieren
  • B7fk

    Mein Gott! Was für ein lächerlicher Kindergarten hier. Wann werdet ihr 16?

    Kopieren von Produkten: ok, 1 Mrd is noch zu wenig.
    Stores kopieren? Man, die Buden sehen doch eh alle gleich aus. Jede Pufferbude hat einen ähnlichen Auftritt.

    Ich kann natürlich einige hier verstehen, dass, wenn sie in den falschen Laden gehen, der einem Apple Store ähnelt, aus versehen ein Galaxy kaufen anstatt eines iPhones.
    Ich lach mich schlapp.

    26. Aug 2012 | 23:05 Uhr | Kommentieren
    • Gossi

      😉 hast verdammt recht…
      können doch alle lesen..
      und solange die nicht an Lidl ein Aldi Schild hängen 😉

      27. Aug 2012 | 19:24 Uhr | Kommentieren
  • Name

    Also ich hab den Store selbst nicht gesehen und nur weil die T-Shirts blau sind, heißt das natürlich gar nichts.
    Aber es kann trotzdem keiner Abstreiten das Samsung und MS von Apple kopieren.
    Jeder weiß und wusste das diese Vorwürfe existierten, gerade das Management von Samsung und die hätten schon die Entscheidung treffen sich deutlich durch eine eigene Gestalung von Apple anzugrenzen.
    zB. die T-Shirts hätten doch auch schöne weiße Hemden mit einem Samsung-Logo sein können?
    Der Store existiert bestimmt selbst auch nicht aus Zufall, da hat man gesehen, „Ohh, die Stores sind ein wichtiger Teil des Erfolgs, das könnte man ja mal probieren“
    Auch MS hat mittlerweile sieben MS-Stores in den USA. Da sind sie sogar noch dreister und würde man die MS-Logos wegnehmen und die Produkte abdecken, würde es jeder für einen Apple-Store halten.

    27. Aug 2012 | 2:00 Uhr | Kommentieren
    • Name

      Notiz an mich selbst: Wenn es spät ist und man nicht bei geistigen Kräften ist, muss man vlt. aber auch keinen Kommentar mehr schreiben.

      27. Aug 2012 | 2:49 Uhr | Kommentieren
  • Maci05

    @damerick Media Markt und Saturn sind keine Marken sondern Läden ^^

    27. Aug 2012 | 7:07 Uhr | Kommentieren
  • Micha

    Ich finde es sehr traurig, wie ideenlos Samsung mit dem Thema umgeht. Natürlich ist das Konzept kopiert um einfach, dass gleiche Gefühl der Besonderheit beim Betreten zu erzeugen. Samsung sollte einfach boykottiert werden. Mein Samsungferseher ist ausgetauscht worden.
    Übrigens finde ich das Urteil richtig und einen absoluten Vorteil für die Konsumer. Nur so ist Google und Sasmsung und Co dazu gezwungen eigenes zu entwickeln, also wirkliche neue Innovationen. Alles nur zu kopieren und von mir aus auch zu verbessern ist keine Innovation. Jetzt kann es endlich wirklich spannend werden auf dem Smartphonmarkt. Falls Samsung überhaupt kreativ sein kann. 😉 Südkoreaner bekommen das Kopieren ja schon in der Uni beigebracht…das war erstaunlich im Auslandsemester.

    27. Aug 2012 | 8:46 Uhr | Kommentieren
    • Name

      Samsung spricht ja jetzt davon das dies dem Wettbewerb schaden wird.
      Das glaub ich, wenn alle Samsung-Produkte wegen der Designverletzung verboten werden, dann werden bestimmt mehr iPhones verkauft.
      Aber es ist ja auch eine Chance für kleinere Hersteller, wer jetzt etwas auf den Markt bringt, das billiger ist und technisch sowie optisch mithalten kann, hat jetzt die Chance einen Teil von Samsungs Marktanteil abzugreifen.
      Wer könnte das sein? HTC ? RIM?

      27. Aug 2012 | 12:14 Uhr | Kommentieren
  • Name

    Wir können aber jetzt auch mal die Zeit stoppen um zu sehen wie schnell Samsung brauchen wird um etwas anderes zu entwickeln. Das wäre mal interessant.

    27. Aug 2012 | 12:16 Uhr | Kommentieren
    • Gossi

      Denke die haben schon was in der Schublade..

      Ist das Patent für das Macbook air schon durch.. für den Keil…
      Glauben das Zenbook ist auch verdammt ähnlich. 😉

      27. Aug 2012 | 19:14 Uhr | Kommentieren
  • Gossi

    Also, gewissen Ähnlichkeit ja…
    aber ich weiß nicht geklaut… Autos sehen doch auch gleich aus, ich gewissen weiße jedenfalls.. vier Räder und und und..
    und ganz ehrlich habt ihr aus einer gewissen Entfernung schon mal einen Autohersteller mit einem anderen verwechselt?
    Ich schon…
    Finde das hier alles sowas von aufgebauscht wird..

    Achso habt ihr euch mal die Samsung und Apple Flächen bei MSH angesehen.. Die unterscheiden sich mächtig. Samsung wie immer hochglanzweiß und blau und Apple mit den typischen Tischen aus Holz.
    Beides schick. Wobei ich mich im Apple Bereich wohler fühle.

    Seid froh das euch Mac, das Iphone oder was auch immer ihr von Apple habt funktioniert.. Also mein Macbook und mein Iphone laufen wunderbar.
    Ich kenn genug Leute die Samsung, HTC oder sonst was nutzen und nur weil die was anderes habe kündige ich denen nicht die Freundschaft.
    Mein Freundin nutzt mittlerweile ein Iphone 4.. Naja das Samsung davor war ebend alt und mies.
    Papa hat eine Galaxy S3 weil er unbedingt ein großes Display wollte..
    Da konnte ich ihn nicht überzeugen..
    Mir ist dieses Jahr schon mein drittes Mac Netzteil kaputt gegangen.. wer bauts Samsung.. wahrscheinlich nach Designvorgaben von Apple. hoffentlich wir das nicht mal kopiert. 😉
    Das Netzteil des Samsung Notebooks meines Bruders geht immer noch und das Notebook läuft auch wunderbar.. Der ist aber wegen der Arbeit (er ist Flugzeugmaschienbauer bzw. Ingenieur dafür) immer noch auf Windows angewiesen.. und seine Freundin hat ein HTC Handy..
    So werde mir dann morgen die Präsentation vom Samsung Galaxy Note 2 ansehen.. und nächste Woche seht ihr mich garantiert auf der IFA in den Hallen aller oder sehr vieler Hersteller.

    Freut euch einfach über euere Geräte und unternehmt lieber was mit Freunden.
    Die Diskussion ist mir langsam leid.
    Schließlich haben wir doch auch ein richtiges Leben.

    27. Aug 2012 | 19:12 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    Ein Format einer Sendung darf man ja auch nicht einfach kopieren. „Wer wird Millionär“ und solche Sachen. Warum soll man denn so einen Laden kopieren dürfen und alle sollen das OK finden? Nee, finde ich nicht i.O.

    28. Aug 2012 | 16:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.