Yerba Buena Center: Apple zeigt lang gezogene iOS Icons

| 19:25 Uhr | 31 Kommentare

Wie bereits berichtet hat Apple über das Wochenende damit begonnen, das Yerba Buena Center for the Arts zu schmücken. Schließlich soll die Außenwelt (und natürlich auch die Besucher) auch ein wenig Apple-Luft schnuppern.

Mittlerweile scheinen die Arbeiten an der Fassade des Veranstaltungsgeländes abgeschlossen. Auf den ersten Blick zeigt sich ein großes Apple Logo sowie viele bunte Farben. Auf den zweiten Blick verstecken sich hinter den Farben jedoch in die Länge gezogene iOS Programm-Icons. iTunes, Game Center und iTunes sind, staucht man die Fasse ein wenig, gut zu erkennen.

Will uns Apple damit andeuten, dass das iPhone 5 ein in die Länge gezogenes Display erhält oder liegt die Logik hinter der Fassade anders begründet? (via)

31 Kommentare

  • ÄSZED

    Darauf muss man auch erstmal kommen. Macrumors hat echt schlaue und kreative Leser 😉

    09. Sep 2012 | 19:31 Uhr | Kommentieren
    • imDaniel

      Das kann man von uns nicht behaupten. :DD

      09. Sep 2012 | 19:35 Uhr | Kommentieren
      • Sabu

        Du sagst es! :’D

        09. Sep 2012 | 21:59 Uhr | Kommentieren
  • Wolf L.

    Wahrscheinlich einer so: „Hey, machen wirs bunt..“
    Und alle so „Yaaaaaay“ ^^

    09. Sep 2012 | 19:34 Uhr | Kommentieren
  • lordmini76

    echt cool!

    09. Sep 2012 | 19:35 Uhr | Kommentieren
  • ich

    echt geil, wie findet man so etwas nur heraus ??? 😀

    09. Sep 2012 | 19:37 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Ist das App ganz Rechts nicht das vom „Mail“???

    09. Sep 2012 | 19:52 Uhr | Kommentieren
    • Rainer

      Ne ich denke das ist vom AppStore

      09. Sep 2012 | 19:58 Uhr | Kommentieren
    • Pastuszka

      Die App, nicht „das“ 🙂

      09. Sep 2012 | 20:03 Uhr | Kommentieren
  • BlaBla

    Das zweite Blaue (v.l.) sieht für mich so aus als sei da ein (verzerrtes) weißes „f“

    09. Sep 2012 | 20:43 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      das 2. blaue ist das gamecenter hahahaha

      09. Sep 2012 | 20:45 Uhr | Kommentieren
  • Jabba

    Aus was man alles einen Artikel machen kann!? Dieses Hintergrunddesign will bestimmt nichts andeuten oder sonstwie. Zu viel WInd um eine dämliche Veranstaltung.

    09. Sep 2012 | 20:55 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      aber sicher , genau das tut es – genau wie die letzten 10 mal..
      schlechte Laune ?

      09. Sep 2012 | 21:07 Uhr | Kommentieren
      • Jabba

        Keine Ahnung, wie es die letzten 10 Male aussah, aber so ein Hintergrund findest du überall.

        09. Sep 2012 | 21:12 Uhr | Kommentieren
        • Eric

          jawoll, so ein Hintergrund mit gestauchten Apps gibt
          es überall , man sieht quasi nix mehr anderes 🙂 – jetzt komm‘ schon

          09. Sep 2012 | 21:31 Uhr | Kommentieren
          • Jabba

            Man liest nur das, was man lesen will….
            Es handelt sich hier um ein Bild mit gestreckten Elementen… Zeige mir ein Bild, welches gestauchte/gestreckte Apps zeigt… sowas geht nicht.

            09. Sep 2012 | 21:39 Uhr |
  • Lhurianos

    Ich will ja jetzt überhaupt nicht sagen, dass ich mir da sicher bin oder so, aber ich bin einer der bis jetzt noch nicht von dem langgezogenen Display überzeugt ist und deshalb traue ich auch in diesem Fall Apple den Humor zu auf die eventuell falschen Mockups zu plädieren und uns zu verarschen…

    09. Sep 2012 | 21:34 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Apple und Humor? Habe ich was verpasst? 😀

      09. Sep 2012 | 21:41 Uhr | Kommentieren
      • Sabu

        Naja bei einigen Announcements gab’s scho was zu lachen find ich 😉

        09. Sep 2012 | 22:02 Uhr | Kommentieren
        • guest83949324323906460

          Ohjaa! 😀 „Turn off your Wi-Fi“ beim iPhone 4 z.B. 😀

          09. Sep 2012 | 22:16 Uhr | Kommentieren
  • Julian

    Oder Steve zu mobile me „why should we believe them? they once brought us mobile me. That wasnt our finest hour…“ oder aber bei der Einführung vom iPhone. „And here it is“ Son weißer iPod mit Drehscheibe 😀

    09. Sep 2012 | 23:40 Uhr | Kommentieren
  • Marco

    ganz rechts ist das Appstore icon

    09. Sep 2012 | 23:41 Uhr | Kommentieren
  • Marco

    Also ehrlich mal… da sieht man nichts, außer man will es sehen. Genausogut könnte Apple Wolken abbilden und einige würden dann das iPhone5 oder so deuten. Totaler Bullshit!

    10. Sep 2012 | 8:07 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      ja man sieht schon apps aber das muss kein zusammenhang haben, irgend ein bild mssten sie ja machen das mit apple zutun hat. aber das muss jetzt nichts mit dem neuen iPhone zutun haben.

      10. Sep 2012 | 8:15 Uhr | Kommentieren
  • Werner

    Natürlich MUSS es nichts damit zu tun haben, aber das hat es nun mal… Und nur weil nicht jeder von selbst drauf gekommen ist, muss es doch nicht immer gleich Bullshit sein… 😀 Ihr seid vielleicht mies drauf heute.

    Links ist definitiv das Gamecenter Icon kopfüber und auch das lila iTunes Icon erkennt man, sogar die eingekreiste Note ist erkennbar. iPod auch und der Rest wird wohl AppStore und Safari sein. Schöne, warme und harmonische Farbkombinationen sind es von hause aus, also warum nicht.

    10. Sep 2012 | 9:10 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak96

    Rechts neben dem Musik-Icon ist nochmal eindeutig das Gamecenter-Icon, und zwar richtigherum. 🙂

    10. Sep 2012 | 9:44 Uhr | Kommentieren
  • Roland

    Und falsch herum is auch noch…

    10. Sep 2012 | 10:13 Uhr | Kommentieren
    • Marcel

      Muss man das neue iPhone jetzt immer falsch herum halten?

      10. Sep 2012 | 10:44 Uhr | Kommentieren
  • Roman

    testet es mal mit den Bildern, die als Hintergrund zur Verfügung gestellt wurden. Auch das Safari-Icon ist eindeutig erkennbar. Jedoch wiederholt sich die Reihenfolge, d. h. das Musik-Icon wie auch das Gamecenter-Icon kommt zweimal vor.

    10. Sep 2012 | 12:21 Uhr | Kommentieren
  • dc1

    ist das ganz klar, was das Bild aussagen soll: das Iphone 5 kommt wie die Ipod Nanos nicht nur in schwarz und weiß, sondern in vieeeeelen bunten Farben auf dem Markt. Das ist das Killerfeature, was sich so viele Leute wünschen. Ich hätte dann gerne das Regenbogen-Iphone mit obigem Farbverlauf 🙂

    10. Sep 2012 | 14:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen