iPhone 5: erste Hand-On Videos und Kurzeindrücke

| 12:40 Uhr | 2 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple das neue iPhone 5 vorgestellt. Ein 4″ Display mit 1136×640 Pixel, der A6-Chip, LTE, Lightning sowie das überarbeitete Kamerasystem dürften die Highlights des iPhone 5 sein. Kurz nach der Keynote hat Apple den anwesenden Journalisten die Möglichkeit gegeben, Hand anzulegen.

Engadget
Deutliche Leistungssteigerung. Der Wechsel zwischen Apps ist deutlich schneller, alles wirkt flüssiger.

Slashgear
Genau wie angekündigt, lässt sich das iPhone 5 problemlos mit einer Hand bedienen.

Telegraph.co.uk
Die größte Neuerung ist der größere Bildschirm. Wir sind dankbar, dass Apple kein noch größeres Display verbaut hat. Das Samsung Galaxy S3 ist zu groß und Apple hat es mit dem iPhone 5 geschafft, eine optimale Größe zu erreichen

TechCrunch
Die Qualität ist beeindrucken und das Aluminium ist einmalig. Hoffentlich sorgt dies dafür, Beschädigungen zu minimieren, sollte das iPhone 5 hinfallen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Eric

    das erste Video ist eine hektische Katastophe , steht der Typ unter Strom ?

    13. Sep 2012 | 15:33 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    Naja, toll, dass der Typ zwei Hände brauch um das viel zu große iPhone 5 zu benutzen… Ich bleib dabei, 4″ ist zu groß für ein Smartphone/Handy!

    13. Sep 2012 | 19:40 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen