iOS 6.0.1 soll Tastatur-Flackern und diverse weitere Fehler beheben

| 17:35 Uhr | 10 Kommentare

Die Kollegen von Boy Genius Report haben bereits in der Vergangenheit des öfteren unter Beweis gestellt, dass sie insbesondere über Insiderwissen verfügen, wenn es um zukünftige iOS Versionen geht.

Am heutigen Tag meldet sich BGR abermals zu Wort, um die jüngsten Informationen zu iOS 6.0.1 zu verkünden. Demnach hat Apple bereits begonnen, in Kooperation mit mehreren Mobilfunkprodivern in den USA, iOS 6.0.1 zu testen. iOS 6.0.1 soll diverse Fehlerbehebungen mit sich bringen.

So soll das erste „kleinere“ Update nach der finalen Version von iOS 6 das Flackern der On-Board-Tastatur beheben und sich um ein Problem kümmern, bei dem sich der Kamera-Blitz nicht ausschaltete. Darüberhinaus soll iOS 6.0.1  Probleme mit dem WiFi-Netz, Mobilfunknetz, iTunes Match, Passbook und Exchange beseitigen.

Neben iOS 6.0.1 soll Apple bereits mit der Entwicklung und Testphase zu iOS 6.1 begonnen haben. Lassen wir uns überraschen, ob der Hersteller aus Cupertino auf dem morgigen Event über iOS 6.1 sprechen wird.

Kategorie: Apple

Tags: ,

10 Kommentare

  • Musti

    Update schon verfügbar?

    22. Okt 2012 | 17:59 Uhr | Kommentieren
  • Samuijagger

    Hoffe, dass mein Synchronisationsproblem mit iTunes und iOS 6.0 mit diesem Update auch behoben wird oder ich auf iTunes 11 warten muss.
    Das Problem stellt sich dergestalt dar, dass sich Titel nicht mit mehreren iOS-Geräten synchronisieren lassen.

    22. Okt 2012 | 18:22 Uhr | Kommentieren
  • Ali

    wann wird die neue Software veröffentlicht bzw. kleines Fehler Update

    22. Okt 2012 | 21:35 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Wenn es soweit ist! Manmanman

      22. Okt 2012 | 22:06 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Keine Kratzer am iPhone.
    Kein Flackern.
    Sehr gute WLAN Verbindungen.
    Super Synchronisierung.
    Es ist so…
    Vielleicht habe ich mit meinem Gerät einfach Glück.

    22. Okt 2012 | 22:17 Uhr | Kommentieren
    • Pinky

      Sieht bei mir auch nicht schlechter aus… sogar Maps und Navigation klappen wunderbar und zuverlässig. Aber ist ja meisst so, Negativ-Erfahrungen landen sofort in jeder Art von Forum, Nutzer ohne Probleme mit dem Gerät schreiben sowas ja seltener

      23. Okt 2012 | 6:45 Uhr | Kommentieren
    • René

      Das hatte ich auch gedacht aber heute früh, gleich zwei der diversen Fehler (Tastatur „Risse“ , WLAN Probleme)

      Bin aber froh über keine optischen Makel zu verfügen 🙂

      I Love my iphone 5

      25. Okt 2012 | 10:13 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    So nebenbei! Gestern wurde mein IPhone geliefert. Es ist einfach nur der Hammer! Warten lohnt sich, wirklich!

    23. Okt 2012 | 8:19 Uhr | Kommentieren
  • antistate

    Nach Austausch des verdellten erstgeräts ist hier auch alles toll 🙂 muss man ja auch mal sagen…

    23. Okt 2012 | 8:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen