Philips hue: iPhone gesteuertes Licht

| 17:11 Uhr | 17 Kommentare

Philips hat am heutigen Tag per Pressemitteilung Philips hue vorgestellt. Bei Philips hue handelt es sich laut Hersteller um eine drahtlose, digitale Lichtlösung. Hue soll eine neue Ära im Bereich Heimbeleuchtung markieren. Das jetzige Leuchtmittel wird durch das smarte hue ersetzte. Das eingebundene Video demonstrierte den Umgang am Besten.

Das hue Starterset beinhaltet drei LED Lampen, die Smartbrige zur Anbindung an das Netzwerk und die mobile App. Die LED Lampen werden in eine bestehende Leuchtenfassung (E26 oder E27) eingeschraubt, die Smartbridge wird an den heimischen WiFi-Router angeschlossen und die iPhone-App sorgt für die Steuerung des Lichts. Über die App (die auch für Android erhältlich ist) könnt ihr individuelle Lichteinstellungen vornehmen und speichern. Die Bedienung bzw. die Beleuchtungsanpassung kann auch vorgenommen werden, wenn ihr nicht daheim seid. Das Philips hue Starter-Paket schlägt mit 199 Euro (UVP) zu buche, der Artikel ist exklusiv im Apple Store erhältlich.

Das hue Starterset kann zudem um bis zu 50 einzelne hue Lampen (UVP: 59 Euro) erweitert werden. Jede hue Lampe kann alle Weißtöne von warm bis kühl abbilden und ermöglicht den Zugriff auf über 16 Millionen Farben, um die Beleuchtung auf jeden Raum beliebig anzupassen, zudem ermöglicht Jede hue Lampe Energieeinsparungen von bis zu 80 Prozent im Vergleich zu einer herkömmlichen Glühbirne.

Interessant ist auch der Ausblick von Philips. Geotagging und Sounderkennung sollen zukünftig ebenso eine Rolle spielen. So regiert hue zukünftig auf Videosignale und Soundsignale und verändert das passende Licht oder erkennt, dass sich der Anwender seinem Zuhause nähert und schaltet das Licht automatisch ein.

Update 31.10.2012 09:50 Uhr: Wir haben nochmal bei Philips nachgefragt. Offiziell heißt es, dass hue ab sofort in allen deutschen Apple Retail Stores und im Online Store verfügbar ist. Allerdings gibt Philips zu bedenken, dass der „Roll-Out“ sich um ein paar Tage verzögern wird. Im Apple Online Store sind die Produkte noch nicht bestellbar.

Update 01.11.2012 Uhr: Philips hue ist ab sofort im deutschen Apple Online Store, schweizer Apple Online Store und österreichischen Apple Online Store bestellbar.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

17 Kommentare

  • JJ

    Ab wann erhältlich?

    29. Okt 2012 | 17:55 Uhr | Kommentieren
  • Felix

    Wer zum Teufel bezahlt 60 Euro für eine einzelne Glühbirne?????

    29. Okt 2012 | 19:03 Uhr | Kommentieren
  • Sid

    Die gleichen, die einen All-in-One-PC kaufen, der ca. 1800 Euro und mehr kostet oder ein Laptop für über 2.000 Euro. 😉

    29. Okt 2012 | 19:17 Uhr | Kommentieren
  • Steffen81

    Gute LED-Lampen kosten aktuell im Handel auch in etwa 60,- Euro oder mehr, insofern ist das für die Funktion schon fast ein Schnäppchen und keinesfalls teuer…

    29. Okt 2012 | 20:12 Uhr | Kommentieren
  • iDany

    Mega! Bitte haltet uns damit am laufenden! Würd es gern bestellen. 🙂

    29. Okt 2012 | 23:23 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    Ob ich lieber in eine Hausautomation (wie hier über Funk zum nachrüsten) investieren würde oder in diese Lampen, weiß ich noch nicht, aber bitte auf dem laufenden halten.

    30. Okt 2012 | 10:08 Uhr | Kommentieren
  • iPir

    @ Sid : Das sind die Leute die sich die Apple Produkte leisten können 😉

    Wer das nicht kann sollte bei Acer und co bleiben 😉

    Ich weiss ich bestell mir direkt wieder die neue iMac reihe für Daheim und Büro und auch diese Birnen werden den weg in mein Heim finden 😀

    30. Okt 2012 | 11:39 Uhr | Kommentieren
  • Steffen81

    Genial!!! Hab’s mir gleich geholt und im Schlafzimmer und in meinem Heimkino installiert! Hammergeil!!!

    30. Okt 2012 | 14:15 Uhr | Kommentieren
  • Tobias

    Wer weiß, wo es die Dinger in Deutschland schon gibt? Apple Store: Fehlanzeige, weder online noch im „echten“ Store. Nur US, und dafür braucht man ne US-Adresse. Ich will die Teile haben!!!
    Übrigens recht hirnlos, hier den Preisvergleich mit Glühbirnen zu ziehen. Als das Fahrrad erfunden wurde, war das auch teurer als ein Esel…

    31. Okt 2012 | 0:02 Uhr | Kommentieren
  • DccBoom

    Gibt es schon was neues?

    Haqbe leider keinen AppleStore in der Nähe und würde trotzdem gerne das Hue Set haben.

    -> Macerkopf:

    Haltet uns bitte auf dem laufenden!!

    31. Okt 2012 | 9:31 Uhr | Kommentieren
  • bub

    ab sofort in 2 wochen…

    31. Okt 2012 | 10:44 Uhr | Kommentieren
  • Steffen81

    Ich hab meins gestern in Frankfurt geholt…

    31. Okt 2012 | 17:56 Uhr | Kommentieren
  • Steffen81

    Also im Apple Store in der Innenstadt…

    31. Okt 2012 | 17:57 Uhr | Kommentieren
  • Dobs

    mhh das kommt mir irgendwie sehr bekannt vor … hab da vor nen paar Monaten ein Projekt auf kickstarter.com gesehen. Ist nur die Frage wer war zuerst da, oder hat Philips was eingekauft? ^^

    na hoffentlich gibt das nicht wieder so nen großen Patentstreit =D
    wer mal nen Blick riskieren möchte auf die Konkurrenz:
    http://lifx.co

    01. Nov 2012 | 12:08 Uhr | Kommentieren
  • DccBoom

    @ macerkopf: Daaaanke!!!

    01. Nov 2012 | 12:20 Uhr | Kommentieren
  • Lampe

    Jo, 3-4 Monate Lieferzeit, na das nenn ich mal ´ne lange Wartezeit!!!

    03. Nov 2012 | 3:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen