Apple veröffentlicht EFI-Updates für iMac und Retina MacBook Pro sowie Mac WiFi-Update

| 22:26 Uhr | 1 Kommentar

Im Laufe des heutigen Abends hat Apple diverse Updates auf den eigenen Servern bereit gestellt. Ab sofort lassen sich das Mac WiFi Update 1.0, MacBook Pro Retina EFI Update v1.1 und das iMac EFI Update 2.0 herunterladen.

Das Mac WiFi Update 1.0 ist gerade mal 1,49MB groß und wird allen Besitzern eines Macs (Ende 2012) empfohlen. Das Update verbessert die Kompatibilität mit dem 5GHz WiFi-Netzwerk.

Das MacBook Pro Retina EFI Update v1.1 ist knapp 5MB groß und richtet sich an alle Besitzer eines 13″ MacBook Pro mit Retina Display (Ende 2012). Das Update verbessert den Umgang mit dem Ruhezustand, erweitert den Thunderbolt Router-Support, behebt ein HDMI-Display-Problem und verbessert die Kompatibilität im 5GHz Wifi-Band.

Das iMac EFU Update 2.0 wird allen Besitzern eines iMac (Ende 2012) empfohlen. Das Update ist 4,32;B groß und verbessert die allgemeine Leistung. Zudem behebt das Update ein Thunderbolt-Problem und es verbessert die 5GHz WiFi Kompatibilitä. Alle genannten Updates stehen über die OS X interne Softwareaktualisierung bereit.

Kategorie: Mac

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Markus

    mmh, hat hier sonst noch jemand den neuen 27″-IMac und kann das EFI-Update nicht laden ?! Über den AppStore wird kein Update angezeigt und nach manuellem Download von der Apple-Support-Seite sagt mein Mac mir bei der Installation, dass dieses Update nicht für diesen Mac geeignet sei ?!?

    18. Dez 2012 | 18:48 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen