Updates: WeatherPro und MeteoEarth (inklusive Gewinnspiel)

| 12:16 Uhr | 49 Kommentare

Kurz vor Weihnachten haben wir euch hier MeteoEarth vorgestellt – eine neue App von den Machern von WeatherPro für iPad, die leistungsstarke Gaming-Technologie mit hochauflösender 3D-Grafik verbindet und so eine ganz neue Form der Wetterbeobachtung ermöglicht. Jetzt ist ein neues Update für beide Apps draußen, dass so einiges an neuen Funktionen mitbringt:

  • Ein neuer Luftdruck-Layer zeigt Euch anhand der Isobaren Hoch- und Tiefdruckgebiete. Außerdem können die verschiedenen Layer jetzt miteinander kombiniert werden, so dass man beispielsweise Niederschlag und Bewölkung zusammen betrachten kann.
  • Die Layer für Wind, Bewölkung und Temperatur wurden mit einem Höhenregler ausgestattet. Dadurch könnt Ihr Euch z.B. ganz bewusst nur die untere, sehr dicke Wolkenschicht anzeigen lassen oder eben die Höhenwinde – einschließlich des Jetstreams: eine sehr spannende Funktion nicht nur für Hobbyflieger, sondern für alle, die weltweite Wetterphänomene besser verstehen möchten.
  • Durch den optionalen Vollbild-Modus kann die globale Wetterlage auf Wunsch auch bildschirmfüllend betrachtet werden.
  • Auf vielfachen Wunsch der MeteoEarth-User wurde eine höhere Zoomstufe integriert, so dass man doppelt so tief hineinzoomen und dadurch punktgenauere Prognosen abrufen kann.
  • Außerdem wurden bestehende Funktionen umfangreich optimiert, inkl. der Erweiterung des Nacht-Modus durch Großstadtlichter, der Verbesserung des Niederschlag-Layers, der jetzt auch kleinere Regenmengen besser visualisiert und ein nachträgliches Bearbeiten bestehender Szenen ist jetzt auch möglich.

Spannend ist auch die neue Verknüpfung beider Apps. Wer gerade in MeteoEarth unterwegs ist und eine genauere Vorhersage will, tippt einfach auf einen Favoriten und schon öffnet sich die Detail-Prognose in WeatherPro – vorausgesetzt natürlich man hat beide Apps auf dem iPad. Umgedreht genügt ein Klick auf den Share-Button innerhalb der HD-Karten in WeatherPro und schon öffnet sich der entsprechende Kartenausschnitt in MeteoEarth. Auch Premium-User von WeatherPro werden sich freuen, denn der Premiumdienst funktioniert auch in MeteoEarth. Genau das Richtige für alle Sparfüchse unter euch: 1x zahlen und bis zu 6x von den umfangreichen Zusatzdaten profitieren.

Gewinnspiel
In Kooperation mit der MeteoGroup verlosen wir 2x WeatherPro und 2x MeteoEarth plus je ein Jahr Premium. Unter allen Anwendern, die uns bis kommenden Sonntag (17.02.2013, 18 Uhr verlängert bis 21.00Uhr) einen Kommentar hier im Artikel hinterlassen, verlosen wir jeweils eine Version der App inklusive Premium-Zugang. Warum benötigt ihr die Wetter-App? Seid ihr Hobby-Meteorologen? Welche App favorisiert ihr? Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt zeitnah.

Update 17.02.2013 21:10 Uhr: Die Gewinner stehen fest. DerDirk, Nico, Cognac und macguerilla sollten ihr e-Mail Postfach prüfen.

Kategorie: App Store

Tags: ,

49 Kommentare

  • kNu7i

    im in 😉

    15. Feb 2013 | 12:25 Uhr | Kommentieren
    • Ernst

      Klingt interessant!

      15. Feb 2013 | 12:29 Uhr | Kommentieren
    • Steph

      Happy Rest-Sunday @ll!

      17. Feb 2013 | 19:56 Uhr | Kommentieren
  • _J_K_

    Hab schon die WeatherPro App und würde sie nun gerne durch die MeteoEarth erweitern…
    Gruß und schönes Wochenende

    15. Feb 2013 | 12:34 Uhr | Kommentieren
  • Carsten

    mit Meteo Earth könnte ich die Windsituation am Starnberger See besser erkennen und einfacher entscheiden, ob sich eine Stunde Fahrt von MUC zum Boot lohnt 🙂

    15. Feb 2013 | 12:40 Uhr | Kommentieren
  • Micha

    wo nice

    15. Feb 2013 | 12:46 Uhr | Kommentieren
  • Frederik Lauer

    Coole sache!!

    15. Feb 2013 | 12:46 Uhr | Kommentieren
  • Baum

    Patenkind studiert Meteorologie.

    15. Feb 2013 | 12:52 Uhr | Kommentieren
  • Weatherpro

    Ich bin hobby meteorologe, wäre super wenn ich die app hätte 🙂

    15. Feb 2013 | 13:06 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    Schade das meine Super iPhone-App Wheather Pro nicht auch auf dem iPad läuft. Dafür ist dann eine separate zu kaufen. Schade.

    15. Feb 2013 | 13:08 Uhr | Kommentieren
  • DerDirk

    Hallo,
    ich würde mich über eine Liezens von MeteoEarth freuen.
    Ich nutze WeatherPro schon seit >1,5 Jahren und bin sehr zufrieden.
    So kann ich am Do schon voraussagen ob mein Kater am SA im Regen draußen sitzt oder doch schönes Wetter genießen kann, wenn wir zusammen meine Freundin besuchen.
    MeteoEarth wäre also eine schöne Erweiterung zu WeatherPro.

    15. Feb 2013 | 13:20 Uhr | Kommentieren
  • DJE

    als viel reisender immer ne gute sache

    15. Feb 2013 | 13:27 Uhr | Kommentieren
  • Lukas

    Ich bin Pilot und nutze bereits WeatherPro, allerdings nur mit 3 Monaten Premium. Super App! Ich benutze sie fast jeden Tag.

    Bevorzugen würde ich die MeteoEarth, weil ich es gerne auch in Kombination mit WeatherPro nutzen würde!

    15. Feb 2013 | 13:33 Uhr | Kommentieren
  • Frank

    Schöne Sache. WestherPro ist super und wird von mir (ohne Premium) schon täglich genutzt. Die MeteoEarth App wäre da die ideale Ergänzung für mich.

    15. Feb 2013 | 13:37 Uhr | Kommentieren
  • TheMaddinHD

    Bin Dabei

    15. Feb 2013 | 13:39 Uhr | Kommentieren
  • Olli

    beste App für Phone und Pad. nutze sie seit der ersten Stunde

    15. Feb 2013 | 13:40 Uhr | Kommentieren
  • Andi

    Ich hab’s bei Eurem ersten Gewinnspiel versucht aber hab’s leider nicht geschafft. Nun ein zweiter Versuch! Vielleicht klappt’s!

    15. Feb 2013 | 13:41 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    bin vielleicht kein hobby-meteorologe, aber zumindest sehr am wetter interessiert 😉

    15. Feb 2013 | 13:41 Uhr | Kommentieren
  • iMactouch

    Da ich jeden Tag draußen unterwegs bin, ist es schon gut zu wissen, wie das Wetter etwa werden soll. Bisher vertraue ich da auf WeatherPro für den iPod Touch.

    15. Feb 2013 | 13:53 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Für mich als Hobby Segler und Paragliding und ausserdem viel auf Reisen in der ganzen Welt, ist es wichtig, dass ich stets über die genaue Wetterlage informiert bin. Egal wo und wann. Durch diese App Kombination währe ich stets im klaren, wie das Wetter ist. So fällt mein Urlaub nicht ins Wasser und ich auch nicht 🙂

    15. Feb 2013 | 14:00 Uhr | Kommentieren
  • Norbert Bertnor

    MeteoEarth fehlt mir noch.

    15. Feb 2013 | 14:27 Uhr | Kommentieren
  • Kohlsuppe

    Hätte ich auch gerne…. (und zwar am liebsten Beide 😉

    15. Feb 2013 | 14:36 Uhr | Kommentieren
  • saraa

    Haha, jetzt kommen wieder die ganzen Schmarotzer, die sonst nicht kommentieren. Echt arm.

    15. Feb 2013 | 14:36 Uhr | Kommentieren
  • Burgaaa

    Ich nutze WeatherPro auf dem iPhone und würde es gerne mit dem neuen MeteoEarth erweitern oder die WeatherPro App fürs iPad nutzen. Ich habe mich nach dem Chip Test für WeatherPro entschieden und ich muss sagen ich wurde echt nicht enttäuscht, beste WetterApp in meinen Augen.

    15. Feb 2013 | 15:37 Uhr | Kommentieren
  • Florent

    Ja das Ist der doch mal der HAMMER all in 😀

    15. Feb 2013 | 15:43 Uhr | Kommentieren
  • macguerilla

    Habe seit Jahren WeatherPro und meine einzige App für Wetter abfragen. Kann ich nur empfehlen.

    15. Feb 2013 | 15:48 Uhr | Kommentieren
  • Christian

    Bin kurz davor mir eine Netamo zu kaufen, aber das wäre auch super.

    15. Feb 2013 | 16:35 Uhr | Kommentieren
  • Claudia

    Da ich Hobbymetreorologin und finde es sehr interessant.

    15. Feb 2013 | 16:43 Uhr | Kommentieren
  • Cognac

    Ich glaube, das es das bessere Wetter-Tool, vor allem fürs iPad ist.
    Deswegen möchte ich es haben!

    15. Feb 2013 | 17:20 Uhr | Kommentieren
  • iHerz Apple

    Warum nicht?^^

    15. Feb 2013 | 17:31 Uhr | Kommentieren
  • Georg

    Finde Weather pro auch Super!

    15. Feb 2013 | 18:34 Uhr | Kommentieren
  • M32CP

    Ich will diese App! 🙂

    Wenn ich die so bekomme, wäre das traumhaft! *.*

    15. Feb 2013 | 19:05 Uhr | Kommentieren
  • Finkimeyer

    Weather Pro ist für mich Pflicht auf iPhone und iPad. Ich hoffe das man sie mit iOS 6 ins Notification Center bekommt. Über einen Code für MeteoEarth würde ich mich freuen.

    Liebe Grüße, Finkimeyer

    15. Feb 2013 | 19:18 Uhr | Kommentieren
  • DrArkman

    Auch dabei!

    15. Feb 2013 | 19:31 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Ich will diese App!

    15. Feb 2013 | 19:41 Uhr | Kommentieren
  • Michi

    Habe weather pro fürs iPhone und hätte es gerne fürs iPad hab aber keinen Bock nochmal 4€ auszugeben. Eigentlich ne Frechheit keine KombiApp draus zu machen… Deswegen will ichs gewinnen!

    15. Feb 2013 | 20:15 Uhr | Kommentieren
  • Jannik

    Natürlich auch gerne dabei, geniale Apps 😉

    15. Feb 2013 | 23:03 Uhr | Kommentieren
  • mark

    Ich bin schon lange ein Fan von WeatherPro (natürlich mit Premium-Abo). Deswegen klingt das neue MeteoEarth sehr spannend. Vielleicht habe ich ja Glück?

    15. Feb 2013 | 23:21 Uhr | Kommentieren
  • Jürgen

    Dann wollen wir mal hoffen, dass ich bei den Gewinnern bin.

    16. Feb 2013 | 0:12 Uhr | Kommentieren
  • speedtriple

    als user von weather pro braucht ich das ganz dringend 🙂

    16. Feb 2013 | 11:02 Uhr | Kommentieren
  • Mark0

    Ich nutze schon WeatherPro. MeteoEarth wäre eine tolle Erweiterung zu WeatherPro.

    16. Feb 2013 | 11:30 Uhr | Kommentieren
  • Blue

    Ich würde wahnsinnig gerne die neue Verknüpfung ausprobieren. 🙂

    17. Feb 2013 | 10:38 Uhr | Kommentieren
  • Nico

    hervorragend! Damit wüsste ich schon vorher ob ich segeln gehen kann oder nicht…

    17. Feb 2013 | 19:54 Uhr | Kommentieren
  • Andreas Wackes

    Die Premium-Mitgliedschaft könnte mir sehr nützlich sein um die Sonnenzeit zu berechnen, damit meine Solarzellen optimal funktionieren können 🙂

    17. Feb 2013 | 20:02 Uhr | Kommentieren
  • Mario

    Super Sache!!!

    17. Feb 2013 | 20:08 Uhr | Kommentieren
  • C h IR o m ii X

    gern dabei! 🙂

    17. Feb 2013 | 20:36 Uhr | Kommentieren
  • Stephan

    Ist für die Planung beim Skifahren echt praktisch

    17. Feb 2013 | 20:59 Uhr | Kommentieren
  • Johannes

    ich muss jeden Morgen mit dem Fahrrad zur Schule, ich habe immer Probleme am Tag davor was ich einpacken muss, weil ich am Morgen immer nicht schaffe.

    17. Feb 2013 | 21:08 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen