meteoearth

miCal für iPad erhältlich, alle MeteoEarth Apps für je 0,99 Euro

| 22:10 Uhr | 0 Kommentare

Zwei News aus dem App Store. Zum einen liegt die Kalender App miCal nun als Universal-App und somit endlich auch nativ für das iPad vor und zum anderen können alle MeteoEarth Apps (iPhone | iPad | Mac) derzeit zum Preis von 0,99 Euro aus den App Stores geladen werden. Fünf Wochen ist es gerade mal her, dass wir letztmalig auf die Kalender-App miCal geblickt haben. Anfang März

Gewinnspiel: 3x WeatherPro und MeteoEarth plus Premium

| 19:32 Uhr | 45 Kommentare

Orkantief Xaver zieht seit heute über Deutschland hinweg und vor allem an den Küsten und in den Bergen kann es richtig ungemütlich werden. In der Nordhälfte Deutschlands müssen wir mit Orkanböen und Windgeschwindigkeiten von teils mehr als 130 km/h rechnen, an der Küste sogar mit Sturmfluten. Weiter südlich fällt der Wind zwar deutlich schwächer aus, aber das was nach Orkantief

Einmaliger Deal zum 5. Geburtstag von WeatherPro: Alle MeteoGroup-Apps für nur 0,99 Euro!

| 14:37 Uhr | 0 Kommentare

Am 10. November 2008 ist die beliebte Wetter-App von MeteoGroup im iTunes Store in einer ersten Version für das iPhone erschienen. An diesem Wochenende feiert WeatherPro for iPhone also schon den 5. Geburtstag. Für die Nutzer der App bedeutet das: seit fünf Jahren gutes Wetter auf dem Smartphone. Für die Entwickler heißt es: Fünf Jahre regelmäßige Updates, fünf Jahre Forschung

Doppel-Update: MeteoEarth für iPhone und iPad jetzt iOS 7-optimiert

| 7:49 Uhr | 0 Kommentare

Zeitgleich mit dem Launch von iOS 7 Mitte September war MeteoGroup auch mit einer angepassten Version von WeatherPro for iPhone am Start. Jetzt ziehen die MeteoEarth-Versionen für iPhone und iPad. Beide 3D-Wetter-Apps präsentieren sich jetzt im Flat-Design und laut den Entwicklern wurde auch der neue Parallax-Effekt eingebaut, so dass man davon ausgehen kann, dass der 3D-Effekt

WeatherPro: Update bringt Verbindung zu Netatmo-Wetterstation und MeteoEarth

| 22:29 Uhr | 4 Kommentare

Seit heute Nachmittag ist eine neue Version von WeatherPro for iPhone im Appstore verfügbar. Wie zuletzt auch schon bei der iPad-Version wurde die beliebte Wetter-App jetzt direkt mit MeteoEarth verbunden. Letztere haben wir euch hier schon öfter vorgestellt, weil sie einfach eine völlig neuartige Art der Wettervorhersage bietet. In der App wurde leistungsstarke Gaming-Technolo

MeteoEarth ab sofort auch für iPhone verfügbar

| 17:52 Uhr | 3 Kommentare

Schon mehrmals haben wir hier über die neue Wetter-App von MeteoGroup berichtet. Die Macher von WeatherPro haben Ende des vergangenen Jahres diese völlig neue Art der Wettervorhersage in einer ersten Version für das iPad veröffentlicht – und seitdem offenbar auf Hochtouren gearbeitet. Denn mittlerweile gab es nicht nur ein recht üppiges Update für die iPad-Version im Februar, s

Updates: WeatherPro und MeteoEarth (inklusive Gewinnspiel)

| 12:16 Uhr | 49 Kommentare

Kurz vor Weihnachten haben wir euch hier MeteoEarth vorgestellt – eine neue App von den Machern von WeatherPro für iPad, die leistungsstarke Gaming-Technologie mit hochauflösender 3D-Grafik verbindet und so eine ganz neue Form der Wetterbeobachtung ermöglicht. Jetzt ist ein neues Update für beide Apps draußen, dass so einiges an neuen Funktionen mitbringt: Ein neuer Luftdruck

MeteoEarth: MeteoGroup bringt aktuelles Wetter und Vorhersage als TV-Wetterbericht aufs iPad

| 16:32 Uhr | 1 Kommentar

Eine neue Wetter-App landet im App Store, die nicht nur eingefleischte Wetter-Experten begeistern dürfte. WeatherPro (iPhone | iPad) dürfte vielen von euch bekannt sein, nun bringen die veranwortlichen Entwickler der MeteoGroup mit „MeteoEarth für iPad“  (Einführungspreis: 2,69 Euro) eine weitere Applikation in den App Store. Laut App-Beschreibung ist MeteoEarth &#

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen